Bio-Gemüse ohne Arbeit: APPA

von Pleasant Plants

Zürich

Unser automatischer Garten baut Dein eigenes Bio-Gemüse für Dich an - gesund, einfach und nachhaltig. Ohne Aufwand für Dich, das ganze Jahr über.

CHF 36’056

106% von CHF 34’000

"106 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

97 Unterstützer*innen

Erfolgreich abgeschlossen am 13.5.2022

Frische Zutaten, das ganze Jahr über!

Wir wollen es Dir ermöglichen, Deine eigenen Kräuter, Gemüse und Blumen anzubauen, ganz ohne Arbeit. Wir stellen vor: APPA, Dein automatischer Pflanzenproduktionsassistent!

Mit APPA musst Du Dich nicht mehr auf Gemüse und Kräuter beschränken, die Du im Laden findest. Pflanz einfach die Samen oder Stecklinge, die Dir gefallen, und APPA kümmert sich um den Rest. Du brauchst keine Gartenerfahrung oder viel Aufwand. Deine frischen Zutaten warten nur darauf, serviert zu werden - das ganze Jahr über.

Mit unserer Technologie wollen wir eine Alternative zu schädlichen landwirtschaftlichen Praktiken bieten und eine Methode etablieren, die sauber und effizient ist, Emissionen und chemische Verschmutzung reduziert und Wasser und Nährstoffe spart.

APPA versorgt Deine Pflanzen automatisch mit Licht, Wasser und Nährstoffen. Deine einzigen Aufgaben:

Schritt 1: Setz Deine Samen (oder Stecklinge) in das Anzuchtmedium.

Schritt 2: Füll die Wasser-Nährstoff-Lösung etwa alle zwei Wochen auf.

Schritt 3: Schau Deinen Pflanzen beim Wachsen zu und geniesse Deine Ernte!

Als hydroponisches System benötigt APPA keine Erde, um zu funktionieren, was ihn sauber und leicht zu handhaben macht. Eine Wasser-Nährstoff-Lösung wird direkt auf die Wurzeln der Pflanzen gesprüht. Das ermöglicht ein schnelleres Wachstum als in Erde, wobei weniger Wasser und Nährstoffe benötigt werden!

Die meisten unserer Teammitglieder sind Absolventen der ETH und wir legen grossen Wert darauf, unsere Systeme kontinuierlich zu testen, zu verbessern und wissenschaftlich fundierte Innovationen für ein besseres Pflanzenwachstum umzusetzen.

Einzigartig und innovativ.

Unser Produkt wurde zu 100% in der Schweiz entworfen und entwickelt. Und es wird auch in der Schweiz produziert! Wir arbeiten mit dem APPISBERG Kompetenzzentrum zusammen, in dem Menschen mit Beeinträchtigungen zu qualifizierten Fachkräften in der Schreinerei, Elektronik und vielen anderen Berufsfeldern ausgebildet werden. Sie bauen unsere APPAs mit höchster Qualität und leisten gleichzeitig einen wichtigen sozialen Beitrag.

Zusätzlich haben wir ein innovatives neues Licht entwickelt, das natürliche Tageslichtzyklen nachahmen kann, mit sanften Abfolgen von warmem Licht der Morgen- und Abenddämmerung und hellem Mittagslicht. Um sicherzustellen, dass unsere Lichter effizient und wirksam sind, arbeiten wir mit Agroscope zusammen, dem Schweizer Kompetenzzentrum für Agrarforschung, und werden von Innosuisse unterstützt, der Schweizer Innovationsagentur. Gemeinsam führen wir Experimente durch, um zu zeigen, dass unser Licht das Pflanzenwachstum beschleunigt, im Vergleich zu anderen Lichtern auf dem Markt.

WIR WOLLEN LEBENSMITTELPRODUKTION ÜBERALL VERBESSERN!

Unser Ziel ist es, eine Alternative zu schädlicher landwirtschaftlicher Produktion zu bieten. Auf den Feldern werden Lebensmittel in riesigen Monokulturen angebaut, die Wasser und Nährstoffe verschwenden. Etwa 70% des weltweiten Süsswasserverbrauchs findet in der Landwirtschaft statt, doch in vielen Ländern geht über 50% dieses Wassers ungenutzt verloren. Ein Grossteil der Schweizer Böden ist chemisch belastet und innerhalb eines absehbaren Zeitrahmens nicht erneuerbar, und das Schweizer Grundwasser wird immer mehr mit Pestiziden und Düngemitteln belastet. Vom Ertrag verderben jedes Jahr 2,8 Millionen Tonnen Lebensmittel allein in der Schweiz.

Mit effizienten Indoor-Anbautechniken können wir vielen dieser negativen Aspekte entgegenwirken. Hydroponische Systeme wie APPA benötigen bis zu 90% weniger Wasser und 60% weniger Nährstoffe als die herkömmliche Landwirtschaft, da diese Ressourcen im System zirkuliert und wiederverwendet werden und den Pflanzen auf effiziente Weise zugeführt werden können. Die Pflanzen wachsen schneller, da sie nicht nach Ressourcen suchen oder mit anderen Pflanzen konkurrieren müssen. Und in geschützten Innenräumen werden keine Pestizide oder Herbizide benötigt.

Mit unserer Technologie wollen wir es mehr Menschen ermöglichen, eigene Lebensmittel anzubauen und Transporte, Verpackungen, CO2-Emissionen und Lebensmittelabfälle zu vermeiden. Aber auch allgemein wollen wir einen Beitrag zur Indoor-Farming-Community leisten und dazu beitragen, unsere Lebensmittelproduktion effizient und zukunftssicher machen.

Dank Dir können wir alle wachsen!

Mit Deiner Hilfe können wir die ersten 100 neuen APPAs produzieren und ihnen ein Zuhause finden! Hardware ist teuer, vor allem wenn sie lokal hergestellt wird, weshalb wir in grossen Mengen bestellen müssen. Nach monatelanger Entwicklung, Zusammenarbeit mit unseren Forschungs- und Produktionspartnern, Tests zur Produktsicherheit und Feedback von Kunden unseres Pilotenprodukts, ist unser neuer und verbesserter APPA nun fertig. Mit Deiner Unterstützung werden wir diese erste grössere Bestellung bei unserem Produktionspartner APPISBERG in Auftrag geben können.

Nach der Kampagne werden wir in der Lage sein, alle notwendigen Komponenten zu bestellen und die ersten APPAs innerhalb von 3-5 Monaten zu produzieren und auszuliefern. Mit Deiner Unterstützung können wir auch unsere Kommunikation ausbauen und mehr nachhaltige Lebensmittelproduktion in Schweizer und Europäische Haushalte bringen. Wir wollen nicht nur zukunftsfähige Produkte liefern, sondern auch Know-how beisteuern. Deine Unterstützung ermöglicht es uns, unser Wissen zugänglich zu machen und die Home-Grow-Community mit Online-Support, Newslettern und Workshops weiter aufzubauen.

Wir sind ein Team von jungen, motivierten Absolventen von Schweizer Hochschulen. Wir haben einige Erfahrung aus unserem ersten Produkt-Launch, grossartige Berater und Partner in der Industrie, und wir haben genügend Ressourcen und Zeit eingeplant, um eure APPAs pünktlich auszuliefern. Wir wissen jedoch, dass es Dinge geben kann, die ausserhalb unserer Kontrolle und unserer derzeitigen Sichtbarkeit liegen. Dies gilt sowohl für unsere Lieferkette als auch für das Design, bei dem wir uns kleine Änderungen gegenüber den hier gezeigten Abbildungen vorbehalten. Wir versprechen, Dich sowohl während der Kampagne als auch danach auf dem Laufenden zu halten und unser Bestes zu tun, um Deinen APPA rechtzeitig zu liefern. Wie unsere derzeitigen Kunden bestätigen können, ist Transparenz einer unserer wichtigsten Werte und das spiegelt sich in dieser Crowdfunding-Kampagne vollständig wieder.

Für weitere Informationen, Bilder und Artikel, schau auf unsere Website vorbei: www.pleasantplants.com ! Insbesondere ein Blick auf unseren FAQ-Bereich mit häufig gestellten Fragen lohnt sich!

Vielen Dank für Deine Unterstützung.