Elfi’s – aus Backleidenschaft: Was Du unterstützen kannst

Viele Kunden haben mich gefragt, ob ich nicht ein aussergewöhnliches Buffet anbieten kann, etwas, was man nicht so oft sieht. Da ich das Praktische mit den Wünschen meiner Kunden verbinden will, möchte ich mein Angebot durch eine ’Biene’ Piaggio Ape 50 erweitern. Damit könnte ich einfacher meine Torten und Törtchen ausliefern. Auch würde ich mit der kleinen Ape 50 Deiner Veranstaltung den besonderen, eleganten und vor allem außergewöhnlichen Touch verleihen. Deine Hochzeits- oder Geburtstagsfeier, Deine Firmenveranstaltung oder Messeauftritt zu einem unvergesslichen Ereignis für Dich und Ihre Gäste zu werden.

Picture 9b472155 9ffc 4298 bc78 60dc50288c92Picture a169b30c 60e2 4c76 9bc9 e934bb41aab8

Wofür wird Dein Beitrag verwendet?

Mit dem Geld, welches auf ’wemakeit’ zusammenkommt, decke ich einen Teil der Kosten um die Ape50 zu kaufen. Auch wird sie damit den Ansprüchen entsprechend umgebaut, sie bekommt ein neues Kleid und ein Logo. Ich habe einen Teil der Finanzierung zusammen und bräuchte nun für den Rest Deine Hilfe, um das Projekt zu realisieren.

Mein Ziel ist es, dass Du rundum zufrieden bist und Dich einfach auf Deine grosse oder kleine Veranstaltung freuen kannst.

Content

Was Du dafür von mir erhältst

Meine Belohnung für Deine Unterstützung findest Du unter ’BELOHNUNGEN’. Schau mal rein, Du findest sicher etwas, was Dir zusagt.

Content

Wer steckt hinter Elfi’s

Langjährige Backerfahrung im eigenen Café in Neuseeland ermutigte Monika (Mimi) Schürch im Jahre 2014 die Techniken klassischer, aber auch moderner und fantasievoller Tortendekoration zu erlernen. Durch Besuche entsprechender Ausbildungen in der Schweiz, Deutschland und England konnten die Gestaltungsmöglichkeiten fortlaufend erweitert werden, sodass heute beinahe jeder Kundenwunsch erfüllt werden kann. Was aus Spass begann, wurde unterdessen zu einer regelmässigen Leidenschaft, wobei das Angebot stetig verfeinert und ausgebaut wird.

Danke Nicole Kym, http://nicole.gallery/ , dass ich ein Bild benutzen durfte und alle, die an den Übersetzungen geholfen haben.

Qui se cache derrière Elfi’s?

Encouragée par de nombreuses années d’expérience en boulangerie, dans son propre Café et aussi en Nouvelle Zélande, Monika (Mimi) Schürch commence l’apprentissage de nouvelles techniques de décoration de gâteaux en 2014, jusqu’à maîtriser les techniques à la fois classiques, mais aussi modernes – toujours pleines de fantaisie.

Au cours de différentes formations spécifiques suivies à travers la Suisse, l’Allemagne et l’Angleterre, ses capacités de développement et d’adaptation évoluèrent constamment pour permettre aujourd’hui à 99% la réalisation des souhaits des clients. Ce qui, au depart, était un loisir est au fil du temps devenu une passion, dont l’offre constante est en perpétuelle évolution.

Merci à Nicole Kym pour l’autorisation de publier cette image – http://nicole.gallery/

Content