Extrakt von «Silence» auf video !

Das Ziel?

«Free» ist die Ambition für ein Projekt, das sich in Einfachheit sehen möchte und das in der Komplexität der Welt Unterstützung braucht. Es möchte mitten im Chaos gemeinsam einen frischen Atemzug teilen!

Wie?

Nach einer langen identitären Suche zwischen Jazz und Arabischer Musik komme ich zurück in die Schweiz und finde meinen waadtländischen Pianisten und langjährigen Freund Fabien Tafelmacher wieder. Dieses unerwartete Wiedersehen haben in mir ein dringliches Anliegen entfacht: Ein Projekt zu kreieren, das sich auf das Essentielle konzentriert und den Moment meines Lebens reflektiert, in dem ich mich gerade jetzt befinde. Ich hatte das Glück, schnell gehört und in meiner Idee unterstützt zu werden: Christophe Calpini wird mich mit Perkussion und in der Post-Produktion begleiten und Matthias Demoulins am Kontrabass. Ich würde mich sehr freuen, mich ihnen Dank Euch ins Studio gehen zu können.

Ihr & Wir

«Free» zu unterstützen, heisst, an unseren Konzerten teilzunehmen, unsere ersten Aufnahmen zu erhalten, eine qualitativ hochstehende Kreation zu unterstützen, getragen von Musikern, die dieser Bezeichnung gerecht werden und uns die Möglichkeit zu geben, im angenehmen Studio Antoine Estoppey Ludre (www.blend-studio.net) aufzunehmen.

«Free» zu unterstützen bedeutet auch, inspirierende Persönlichkeiten kennenzulernen wie Nadine Erard mit der wir dank Wemakeit kollaborieren. Mit ihrem Projekt «Nanokeo» stellt sie ihre Strickwaren vor, begleitet mit ihrer Marke, deren Vertreterin ich als Sängerin verkörpere, unsere Musik.

Man kann uns Zuhause im Warmen mit einem guten Sound im Zimmer unterstützen oder direkt an unsere Konzerte kommen, die Musik einatmen, seinen Durst löschen, die Energie live aufladen, sich direkt vor Ort austauschen- alles ist möglich, von Nah oder von Fern!

Ein riesiges Dankeschön für Eure Unterstützung!

Fotos von Geetha Laune (www.geethalaune.com)