Wir haben es Geschafft! Von Holzmarkt Genossenschaft, am 26.4.2013 00:20

Wir konnten 324 Unterstützer für unser Projekt begeistern! Insgesamt sind 20.884 € eingegangen. Ungezählt bleiben jene, die von unserer Kampagne erzählt haben. Jedenfalls vielen Dank für jegliche Unterstützung!! Ihr könnt euch auf tolle frische Belohnungen freuen, denn We Made It.

Wie geht es jetzt weiter?

Unsere Partner befinden sich aktuell in den letzten Zügen der Planung der Anlage, dann wird produziert und aufgebaut. Es handelt sich beim Aquaponic-Dom um ein Produkt, dass zum ersten mal auf dem Holzmarkt aufgebaut und betrieben wird, in der Bauweise also eine echte Weltneuheit.

In den Nächsten Wochen werde ich in die Schweiz fahren um mir die vorhandenen Aquaponic-Anlagen der Urban-Farmers anzuschauen und vor Ort aktiv mitzuarbeiten. Ich werde sozusagen «eingelernt in die Kunst des aquaponischen», damit wir möglichst unproblematisch den Betrieb auf dem Holzmarkt aufnehmen und schon bald die ersten Gemüselieferungen ausfahren können.

In 6 Wochen, so hoffen wir, beginnen wir mit dem Dom-Aufbau. Weitere 3 Wochen werden vergehen, bis die ersten Holzmarkt-Salate geerntet werden können.

Wer uns kennenlernen möchte, sollte am 1.Mai zum großen Spatenstich-Fest auf den Holzmarkt kommen. Wir sind vor Ort, zeigen unser Gesicht, informieren euch und sagen jedem Unterstützer, der sich zu erkennen gibt, persönlich Danke und ♥♥♥

Kurze Zeit später starte ich mit der Jungpflanzen-Anzucht.

Alle Infos zum 1.Mai Programm unter www.holzmarkteg.de

Nochmals herzlichen Dank!!!

Euer Carl.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Gemüsefischen - eine Weltverbesserungsidee Von Holzmarkt Genossenschaft, am 22.4.2013 16:53

Hallo!

Wir waren im Radio, es gibt einen spannenden Beitrag auf RadioEins.

Zusammen mit Steini bin ich zuhören. Es geht um frisches Gemüse bzw. frischen Fisch und darum wie beides auf den Holzmarkt passt.

Hier der Link !

Liebe Grüße

Carl.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Katers erste "AquaponicGurke"- ein GeschenkVon Holzmarkt Genossenschaft, am 18.4.2013 20:51

Liebe Freunde,

heute waren wir zu gast beim IGB besser bekannt als «Tomatenfisch» wir hatten eine tolle Zeit und ein sehr sehr Informatives Gespräch.

Darüber hinaus haben wir Viele nützliche Informationen erhalten, haben Gurken, Tomaten und viele gesunde und glückliche Fische gesehen.

zum dank das wir unter die Aquaponic-Farmer gehen wollen haben wir eine Gurke geschenkt bekommen. Die erste Aquaponic-Gurke die es bis dato ins Restaurant Katerschmaus geschafft hat.

Sie schmeckt wunderbar frisch nach Gurke und alles andere als fischig.

Liebe Grüße, Carl.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

We-Make-It made it! Von Holzmarkt Genossenschaft, am 18.4.2013 17:14

Liebe Freunde des gepflegten Gemüsefischens,

ab jetzt kann man für unser Projekt auch per Überweisung unterstützen. Wer also bislang auf neumodische Zahlungssysteme wie Kreditkarte und PayPal verzichten konnte, kann dies auch getrost weiter tun. Wenn ihr euch eure Portion Aquaponic sichern wollt, dann wählt einfach «IBAN» aus, dann wird euch die Bankverbindung angezeigt, mit eurem persönlichen Verwendungszweck.

Unser Dank gilt WeMakeIt, die es möglich gemacht haben!

PS: Wenn ihr Überweisung auswählt, bitte auch wirklich überweisen, ansonsten ist es für die Katz :-) Euer Carl.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Neues vom Holzmarkt !!Von Holzmarkt Genossenschaft, am 12.4.2013 17:07

Hallo liebe Freunde vom Gemüsefischen. Ich bin´s Carl, noch Mitarbeiter im KaterHolzig, bald schon Farmer auf dem Holzmarkt!

Seit dem Startschuss zu unserem Crowdfunding ist so einiges passiert. Viele Unterstützer haben wir gewonnen, viele Kontakte mit interessanten Leuten geknüpft. Verschiedene Firmen und Forschungseinrichtungen haben uns Ihre  Zusammenarbeit angeboten. Besonders freue ich mich, dass auch meine Hochschule darunter ist – die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde bekundete Interesse, an unserem Aquaponic-Projekt:

„Viel Erfolg & Spaß bei der Aquaponic! Dies ist ein sehr interessanter und bedeutsamer Ansatz für Städte - aus vielerlei Hinsicht. Es wäre deshalb sehr wichtig, möglichst viele Daten / Informationen zu erhalten: Aufbau, Kosten, täglicher Arbeitsaufwand / Tätigkeiten / Tiergerechtheit / Hemmnisse / Resonanz / Erträge etc. - um Potenziale abzuschätzen und die weitere Entwicklung voranzubringen.“

Prof. Dr.-Ing. Eckart Kramer - Prozessmanagement und Technologien im Ökolandbau. HNE – Eberswalde

Auch die Presse interessiert sich für das Thema.  Mit Reset.org berichtete einer der Vorreiter Blogs im Bereich Nachhaltigkeit und Zukunftstechnik über uns:

http://reset.org/blog/gemuesefischen-der-spree-wer-macht-mit .

Ebenfalls berichtet die Berliner Tagespresse und das TIP Magazin.

Die Vorstellung, bald schon frisches Gemüse und Fisch direkt vom Dach  zu ernten/fangen und dann weiter zu verarbeiten, trifft sowohl bei Hobbyköchen als auch beim unserem Katerschmaus Chefkoch auf großen Zuspruch.

„Aufgrund der Regionalität bzw. durch den direkten Kontakt zur Dachfarm und zum Erzeuger und den daraus resultierenden kurzen Lieferwegen, der frische und einer Artgerechten Fischzucht, werden wir in unserem Restaurant ein einzigartiges urbanes Produkt anbieten können. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und unterstütze gerne gemeinsam mit meinem Team die Schaffung einer nachhaltigen Lebensmittel Produktion.“ 

Hayk Seirig  - Chefkoch - Restaurant Katerschmaus

Auch bei den Belohnungen hat sich was getan. Für Firmen bieten wir jetzt individuelle Gruppenführungen an, mit einem leckeren Aquaponic-Snack an und einem guten Glas Wein und dass nicht nur in Berlin – unsere Partner von den „Urban Farmers“ bieten es auch für Schweizer Freunde in Basel an.

...und wer es noch exklusiver liebt, kann sich auch schon jetzt das erste Holzmarkt-Aquaponic-Menü in unserem feinen KaterSchmaus-Restaurant sichern. Das wird genial, sag icheuch.

Also Freunde, wir freuen uns weiterhin über eure Unterstützung - erzählt euren Freunden davon! Unsere Crowdfunding - Kampagne soll ein Erfolg werden.

Viele Grüße und herzlichen Dank an euch Alle, die uns bereits Unterstützt habt oder noch werdet!

Carl.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung