Wir gehen in Druck!Von Tom Koch, am 28.9.2016 17:22

Liebe UnterstützerInnen,

Die letzten Wochen waren sehr hektisch, vielleicht haben ja einige von euch unser Cover-Shooting auf Facebook mitverfolgt. Hier gibts ein paar Fotos davon – es war ein dramatischer Mittwoch, auch der ORF hat berichtet.

Heute Abend fahren wir nach Kärnten, um morgen früh beim Andruck dabei zu sein. Die Auswahl der möglichen Stellen erhalten die UnterstützerInnen, die ein Foto oder einen Fine-Art Print bestellt hatten, am Freitag via Mail.

Auch die Veranstaltung am 20. Oktober ist nun fixiert, die Flyer gedruckt. Wir freuen uns, euch alle bei der NIGHT OF THE SIGNS begrüßen zu dürfen! Wie schon erwähnt, werden alle UnterstützInnen im Wien Museum auf unserer Gästeliste stehen, wenn ihr aber mehrere Leute mitbringen wollt, würden wir euch bitten, sich hier anzumelden.

DAS PROGRAMM

RELEASE PARTY
PART 1 / 18:30 (free!)
BUCHPRÄSENTATION «GHOSTLETTERS VIENNA»
im Wien Museum, Karsplatz 8

Gäste: Sam Roberts, Ghostsigns Initiative (London)
Erwin K. Bauer, Grafikdesigner und Typograf (Wien)
Dusty Sprengnagel, Neon Artist (Wien)

Moderation: Stuart Freeman (FM4)
LIVE: FREUD

Bitte um Anmeldung: www.wienmuseum.at/de/veranstaltungen

PART 2 / 21:00 RELEASE PARTY IM CLUB U (free!)
gegenüber Wien Museum

Screening Kurzfilme (erstmals in Österreich)

Man with a Brush (17 Min)
A biopic about the globetrotting sign painter Mike Meyer

Horn Please (31 Min)
An insight into the colourful world of truck decoration and lettering in India

Dj UNIVERSAL BEATNIK / Al Bird Dirt
(Accordia Schallplatten-Club)

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

SAVE THE DATE: Buchpräsentation Ghostletters ViennaVon Tom Koch, am 24.8.2016 14:29

Liebe UnterstützInnen,
es war sehr turbulent in den letzten Wochen, wir stecken mitten in den Arbeiten am Buch. Sorry, wir haben uns lange nicht gemeldet, aber nun gibts umso mehr zu berichten:

Das Buch wird im Falter Verlag erscheinen, wir freuen uns über die tolle Zusammenarbeit mit dem Falter-Team. Die Buchpräsentation wird am DONNERSTAG, den 20. OKTOBER um 18:30 im Wien Museum stattfinden, wir laden euch alle dazu herzlichst ein. Auf der Website des Wien Museum gibt es ein Anmeldeformular, unsere UnterstützerInnen brauchen aber keine Anmeldung, wir führen für euch eine eigene Gästeliste! Details zur Präsentation findet ihr unten.

Was das Buch angeht, haben wir in den letzten Wochen viele zusätzlich Infos zusammengetragen, die Geschichte einiger Geschäfte bis zurück in die 1920er Jahre verfolgt und die Archive durchforstet. Es wird recht kurzweilig werden!

Die Fotos sind nun (fast) alle beisammen, Termin der Drucklegung ist der 19.9.

Jenen UnterstützerInnen, die ein Portrait oder einen FineArt Print gewählt haben, werden wir die ins Buch gekommenen Stellen nach der Drucklegung zukommen lassen und sie bzgl. der Fototermine kontaktieren.

Ach ja: Das Format wird größer und das Buch hat mehr Seiten als geplant, es wird im Verkauf aber auch teurer. Ihr lukriert also als UnterstützerInnen einen Preisvorteil von € 10,– im Vergleich zum Ladenpreis!

Buchpräsentation
am Donnerstag, 20. Oktober um 18:30
Wien Museum Karlsplatz
1040 Wien, Karlsplatz 8

Zur Präsentation sprechen u.a. Erwin K. Bauer, Wiener Grafiker und Typografieexperte, Sam Roberts, Ghostsigns/London, und Dusty Sprengnagel, Neon-Artist/neonline.at.

Dazu spielt die Wiener Indie-Band Freud eines ihrer fulminanten Akustik-Sets.

Moderation: Stuart Freeman, FM4

Falls Ihr Freunde mitnehmen wollt: Hier gehts zur Anmeldung …

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

WE MADE IT!Von Tom Koch, am 17.6.2016 10:24

Heute um 09:00 ist unsere Kampagne erfolgreich zu Ende gegangen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Euch, die ihr das Buch gemeinsam mit uns erst möglich gemacht habt.
Wie gehts weiter?
Wir werden euch natürlich über den Projektfortschritt am Laufenden halten, bzw. nächste Woche all jene kontaktieren mit denen wir Termine etc. zu vereinbaren haben. Inzwischen schultern wir schon mal die Leiter. Wie wichtig dieses Buch ist, zeigt wohl das Foto, welches uns gestern Abend erreicht hat:

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

WE’VE MADE IT!Von Tom Koch, am 10.6.2016 09:30

DANKE AN EUCH ALLE! Gestern live im Freitag Store haben wir unser Ziel erreicht, die 12.000,– sind beisammen. Wir sind sehr glücklich, ein wenig müde, aber voll motiviert. Es geht ja noch weiter. Wir haben noch 6 Tage der Crowdfunding Kampagne und werden etwaige Überfinanzierungen gut investieren. Da uns mittlerweile 550 (!) Ghostletters Fundorte gesandt wurden, klären wir gerade die Kosten für eine Erweiterung auf 160 Seiten ab. Außerdem wollen wir Sam Roberts aus London zur Buchpräsentation einladen.

Das Schönste: Wir können EUCH heute schon einladen,am 20. Oktober im Wien Museum mit uns zu feiern. SAVE THE DATE!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

ZEIT FÜR ZAHLEN: Von Tom Koch, am 1.6.2016 10:20

Seit genau ZWEI Wochen sind wir auf wemakeit am Start, FÜNFZIG Prozent der Laufzeit sind somit vergangen. FÜNFUNDACHTZIG Prozent unseres Finanzierungszieles haben wir dank Euch erreicht, das sind über ZEHNTAUSEND Euro. EINS freut uns besonders: wir sind nun unter den Lieblingsprojekten auf wemakeit!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Neue Woche, neues Angebot: EXKLUSIVE TYPO TOUR Von Tom Koch, am 30.5.2016 16:18

Das ist Erwin K. Bauer, Grafikerdesigner und Typografie Experte. Erwin ist aber nicht nur eine typografische Institution, sondern kann auch ganz wunderbar Geschichten erzählen. Das könnt ihr selbst erleben bei unserem neuesten Goodie, einer exklusiven Typo Tour mit ihm. 20 Platze sind frei, spannende Einblicke in die Schriften unserer Stadt garantiert. Wer zuerst kommt ….

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Das Buch ist natürlich mit dabei. Den Termin der Typo Tour koordinieren wir grade mit Erwin Bauer, voraussichtlich Ende Juni, Anfang Juli. Das Buch dann im Herbst.
Tom Koch am 1.6.2016 10:53
ist das "nur" die typo-tour oder ist da auch das buch dabei?
VCTF am 1.6.2016 10:36

WOW! Von 25% auf 68% in nur zwei Tagen!Von Tom Koch, am 23.5.2016 11:11

IHR SEID GROSSARTIG!
Danke an all unsere Unterstützer und vor allem auch an die Bank Austria, die uns das zweite Drittel draufgelegt hat! Und: wir haben nun schon 312 Ghostletter Fundorte! Weiter gehts …

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

FREITAG IST FREUTAG: WIR SIND 25%! Von Tom Koch, am 20.5.2016 14:26

Yeah! Wir haben eben 25% unseres Zieles erreicht, bei 33% legt un die Bank Austria im Rahmen des Kunstpreis nochmals ein Drittel drauf. Das NEONSIGN nach Maß und der Freud Wohnzimmer Gig sind bereits weg – wir wünschen den beiden UnterstützerInnen viel Freude damit. Herzlichen Dank an euch alle!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Es geht los!Von Tom Koch, am 18.5.2016 11:21

Vielen Dank an unsere allerersten Unterstützer!

Die ersten 100 Vorbestellungen erhalten eine personalisierte Sonderedition des Buches als Dankeschön für ihr Vertrauen in das Projekt. Dazu gibts ein Poster mit den Namen der ersten 100 Unterstützer. Wir überreichen das Paket persönlich bei der Buchpräsentation im Wien Museum oder senden es danach zu. 

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

User 2 small
Und wir - also die Bank Austria - gratulieren auch. Ein spannendes Projekt, eine ganz besondere Spurensuche! Weiterhin viel Erfolg.
Katja am 25.5.2016 09:48