7 Tage bleiben noch!By Alexander, on 9/6/2021 16:26

Seit dem Wochenende ist die Kampagne erfolgreich! Das heißt aber noch nicht, dass sie abgeschlossen ist. Denn auch in den verbleibenden 7 Tagen können noch Belohnungen erworben werden. Die Erleichterung bei mir ist riesig, weil nur durch die 100%ige Finanzierung des Ziels dieser Betrag gesichert ist.

Die Arbeit am Band geht voran. Vor Kurzem ist dieses Video zum Poem «Krimmler Wasserfall» entstanden. Wir haben schon Tiere (Fabel) von ihrer Gefühlswelt erzählen gehört, aber ein lebloses Ding wie ein Wasserfall?! Vielleicht hat die Natur mehr zu berichten, als wir meinen. Gerade angesichts der Klimaveränderungen wird es aufschlussreich sein, mehr darauf zu achten. Schließlich ist uns so ein Wasserfall näher als man denkt, wenn er über die Langeweile des Fallens berichtet.

Der wunderbare Pinzgau wird in diesem Buch eine besondere poetische Rolle spielen. Schließlich habe ich hier seit den 70er Jahren viele Sommer verbracht und dies hat sich auch literarisch manifestiert.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Es fehlen nur noch zwei Wacholderbeeren!By Alexander, on 2/6/2021 12:36

Content

Ich bin begeistert von Eurer Hilfe und sehr dankbar für Eure Unterstützung! Jetzt hat Wemakeit meine Kampagne auch in der Rubrik «Lieblinge» gereiht. Damit bestätigen die Leute von Wemakeit, dass sie dieses Buch ebenfalls in Händen halten möchten und sie es erfolgreich finanziert sehen wollen.

Ich freu mich wie ein Kind und lass für Euch spielerisch die Seifenblasen aufsteigen!

Apropos Spiel: «Licht im Juli triumphiert / so gleißend / wie ein Federspiel» heißt es im Gedicht ’Vinophil’ - bald können wir auf den Erfolg anstoßen, es fehlen praktisch nur noch zwei «Gin»-Bestellungen, dann kann sicher serviert werden!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Ihr seid einfach wunderbar!By Alexander, on 26/5/2021 11:05

Bevor ein neues Projekt beginnt, gibt es viele Fragen. Manche wachsen sich gar zu Zweifeln aus. Wird das wirklich jemanden interessieren? Gibt es tatsächlich die Magie der Kunst oder variieren wir nur unsere Formen? Aber selbst wenn es nicht das bahnbrechend Neue gibt, so entsteht doch durch den künstlerischen Umgang mit den Dingen etwas Faszinierendes.

Ich bin Euch sehr, sehr dankbar für Eure Unterstützung! Dass die erste Woche des Crowdfundings sich so fulminant gestaltet, macht mich glücklich … und das hilft natürlich dabei, die Zweifel zurückzulassen.

Woche für Woche feile ich an den Gedichten, das dauert natürlich noch länger. Aber aus der Werkstatt kann ich Euch einen kurzen Einblick ermöglichen. In den letzten Tagen ist dieses Video entstanden, das mit so wenig Wörtern so viel sagt.

Jetzt bin ich überzeugt, dass es in den restlichen drei Wochen dieser Kampagne gelingen wird, die Summe von 2.400,- Euro zu erreichen. Wenn Ihr noch jemanden kennt, dem dies ein Anliegen sein könnte, dann freue ich mich natürlich übers Weitersagen und Empfehlen. Die Buchpakete sind natürlich auch als Weihnachtsgeschenke etwas ganz Besonderes.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In