Wow, das Ziel ist erreicht! ODER?Von Brigitte Herde, am 25.9.2016 20:01

Finanzierungsziel erreicht?!? Ja, aber...

Ja, das Projektziel ist erreicht und dafür bin ich unendlich dankbar. Natürlich musste ich auf wemakeit.ch für mein Projekt ein erreichbares, finanzielles Ziel definieren. Fr. 10 000.-- oder 12 000.-- (decken 50% der effektiven Kosten) wow, was für Beträge für jemanden der ziemlich intensiv für einen relativ überschaubaren Lohn in einer Restaurantküche arbeitet. Ich will mein Buch in der Schweiz produzieren. Das kostet. Also wenn ihr jemanden kennt, der jemanden kennt, gerne auch Firmen, die ihr Logo in einem tollen Kochbuch sehen möchten. BITTE zögert nicht, für mich und mein Projekt Werbung zu machen. MERCI vell mol! NUR noch vier Tage!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Ueberwältigt und dankbar...Von Brigitte Herde, am 18.9.2016 13:22

Das Finanzierungsziel ist erreicht!

Wow, noch vor Ablauf der 30 Tage konnte das Ziel erreicht werden. Ganz, ganz herzlichen Dank für alle, die mich unterstützen, in welcher Form dies auch immer geschehen ist! Wusstet ihr, dass ich momentan nicht weiss, wer sich für welche Belohnung oder auch keine Belohnung entschieden hat? Diese Infos bekomme ich erst nach Ablauf der Projektdauer. Eigentlich schade, hätte mich sehr gerne jetzt schon richtig bei euch bedankt!

Das Projekt läuft noch genau 11 Tage. Mit grosser Wahrscheinlichkeit wird noch weitere finanzielle Unterstützung eingehen (das prophezeit Woody von wemakeit).

Was geschieht mit dem zusätzlichen Geld?

Falls dieser Fall eintrifft, werde ich mich aufgrund des erfreulich grossen Interesse für zusätzliche Rezepte und falls möglich für eine höhere Erstauflage entscheiden. Also, falls euch mein Angebot gefällt, könnt ihr euch weiter (vielleicht mit Weihnachtsgeschenken) eindecken. Das ganze Geld fliesst weiterhin in mein Herzensprojekt Herd&Herde.

Mit herzlichem Dank, ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Liebe Esther, ich danke dir herzlich für die schönen Worte und dein Vertrauen in meine Arbeit und mich.
Mit lieben Grüssen, Brigitte
Brigitte Herde am 18.9.2016 15:50
User 5 small
Liebe Brigitte

ich gratuliere dir von Herzen. Wir freuen jetzt alle auf dein tolles Kochbuch und viele Geschichten, die du uns berichten wirst.
Herzlichst Esther
Esther Niffenegger am 18.9.2016 15:16

Mir fehlen die Worte....Von Brigitte Herde, am 13.9.2016 10:39

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Eure grossartige und rasche Unterstützung meines Herzensprojekt bewegt mich sehr. Ganz, ganz herzlichen Dank dafür. Mehr als zwei Drittel von euch kenne ich nicht einmal persönlich. Diese grosse Rückmeldung zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg. Danke, dass ihr diesen Weg mit mir geht.

Das (hoffentlich) erfolgreiche Crowdfunding ist das eine, die Vermarktung des Buches, da im Eigenverlag, das andere. Also muss mein Projekt noch auf einer breiteren Basis bekannter werden. Falls also jemand von euch seine guten Beziehungen zu den Medien mit mir teilen möchte, zögert bitte nicht mich zu kontaktieren.

Falls ihr weitere Firmen kennt, die sich über ihr Logo in einem innovativen genussvollen Buch freuen würden, bin ich dankbar für jeden Hinweis.

Ich möchte mich aber auch ganz herzlich bei all denen bedanken, die mein Projekt mit guten Wünschen, Empfehlungen und Teilen auf allen Plattform unterstützen.

Nun wünsche ich euch eine schöne Zeit, bis zum nächsten Mal. Mit genussvollen Grüssen, Brigitte

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung