Das Inventar aus Text, Fotografie und Musik von und über die Region des steirischen Mürztals wird zu einem Buch mit CD! Text: Angelika Reitzer; Fotografie: Ditz Fejer, Musik: Maria Gstättner

EUR 11’067

110% of EUR 10’000

"110 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

117 backers

Successfully concluded on 24/7/2020

Ein poetisch-zeitgenössisches Inventar aus Text, Fotografie und Musik

Angelika Reitzer inventarisiert die Region Mürztal literarisch – sie hat die (Song-)Texte geschrieben. Maria Gstättner hat Neue Musik mit Pop-Elementen komponiert, die von großartigen Popstimmen (Laura Winkler und Willi Landl) gesungen und von renommierten Instrumentalist*innen, die in vielen Genres gefragt sind, gespielt, interpretiert und improvisiert wird. Der Fotograf Ditz Fejer erweitert dieses poetisch-musikalische Inventar um Fotografien unerwarteter Alltagsbilder und schlichter Schönheit von Gegend, Arbeit und Alltag aus dem steirischen Mürztal. Das Inventar soll als prächtiges Buch in der lässigen edition kürbis/pumpkin records erscheinen.

Heimat?!!

Wohin gehöre ich? Wo komme ich her? Wo suche ich mir aus zu sein?

Die Themen Gehen/Bleiben/(Zurück-)Kommen werden anhand der Region rund um Mürzzuschlag behandelt, aber die Fragen nach Lieblingsgegenden und Angstgegenden, Zugehörigkeit, Fremdheit und Heimweh, die Text, Fotos und Musik stellen, sind zeitgenössisch und überregional wie der Wunsch nach dem guten Leben.

Fotoband mit Text und Musik-CD

Deine Unterstützung ermöglicht Studioaufnahme und Pressung (bzw. alles was dazugehört), Grafik, Buchgestaltung und Druck.

Als Dankeschön gibt es das Buch mit CD, Fotoprints oder einen musikalisch-literarischen Spaziergang mit den Künstler*innen in der GEGEND …