Charity-Aktion für Waisenhaus «Créche» («Krippe») in BethlehemVon Bibelwelt, am 12.3.2020 18:02

Content

Liebe Freunde,

in der zweiten Februarwoche durfte ich mit Freunden unseres Deutschen Fördervereins eine Woche das Heilige Land bereisen. Erste Station war das Gästehaus der Vinzentinerinnen in Bethlehem, die dort mit großer Liebe ein Waisenhaus für Findelkinder betreiben. Schwester Maria zeigte uns die ganz kleinen und schon etwas größeren ausgesetzten Kinder; sie werden dort aus Gründen der Schande abgegeben, da es die patriarchale Kultur nicht erlaubt, Kinder außerhalb der Ehe zur Welt zu bringen. In diesem Punkt unterscheiden sich die Familienvorstellungen von Christen wie Muslimen in keiner Weise. Kultur ist eben viel stärker als Glaube, auch im Heiligen Land, wo die Krippe Jesu stand.

Spontan habe ich mich entschlossen zu unserem Fünf-Jahr-Jubiläum eine Sammlung für diese Kinder vorzunehmen. Wir feiern unsere ersten fünf Jahre am 19. April 20 um 9:30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Mich würde es freuen, wenn Ihr die Kollekte schon jetzt mit euren Gaben anfüllt. Ihr könntet dies mit dem Kennwort «Krippe Bethlehem» über unser Bibelwelt-Konto bei der Oberbank Salzburg tun: BIC: OBKLAT2L, IBAN: AT41 1500 0001 1118 7563, lautend auf «Bibelwelt».

Da auch ganz Palästina unter dem Coronavirus leidet, wäre es ein schönes Zeichen biblischer Verbundenheit, diesen Ort der verlassenen Kinder zu unterstützen. Wem es interessiert, dem sende ich gerne noch weitere Informationen über dieses Waisenhaus zu: Ihr wisst ja, mich erreicht Ihr unter bibelwelt.at@gmail.com oder per Telefon unter +43 676 8746 7085.

Es grüßt herzlich euer Eduard

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Fundamente für Aufzug und eine Stützsäule gesetztVon Bibelwelt, am 6.2.2020 16:51

Content

Liebe Freunde

Seit Montag wird nun gebaut. Erste Aushubarbeiten für die Fundamente des Aufzugschachtes und einer Stütze sind erfolgt. Damit die «groben» Arbeiten komplikationslos erfolgen können, ist die Bibelwelt bis Ende März dienstags und mittwochs auch für Gruppen geschlossen. Das sind dann die Tage, wo besonders gehämmert wird.

Jetzt wird gerade fürs Wochenende fleißig geputzt. Ob wir allen Staub in der Bibelwelt erwischen? Wohl kaum. Aber unsere Besucher/innen sind großzügig. Sie freuen sich, dass wir die Bibelwelt noch attraktiver gestalten.

Alles Gute wünscht

Eduard

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Vorboten der Erweiterung Von Bibelwelt, am 23.1.2020 18:35

Content

Liebe Freunde

Die Vorbereitungen für den Ausbau werden sichtbar: Wir haben heute den Eingang der Bibelwelt auf die Westseite verlegt.

Der Raum der Wurzeln und ein kleinerer Teil des Raumes der Schrift werden gerade staubsicher abgedichtet.

Am 3. Februar kommen dann die Bauarbeiter und starten mit dem Lifteinbau.

Wünscht uns eine gute Bauphase!

herzlich grüßt

Eduard

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Spendenmeldung ans FinanzamtVon Bibelwelt, am 21.1.2020 17:03

Content

Liebe Freunde,

ein neues Jahr ist eingezogen. Ich hoffe ihr habt es gut begonnen.

Ich schau zurück und bin dankbar, dass ihr mir bei der Sonderausstellung geholfen habt. Einige haben noch nicht ihre Familienführung abgeholt. Bitte ruft mich an 0043 676 8746 7085 und macht mit mir einen Termin aus.

Alle die mir ohne eine Belohnung etwas gespendet haben, können diese Gelder - sofern sie in Österreich steuerlich veranlagt sind - geltend machen. Ich melde dann ihre Spende über «finanzonline» direkt Mitte Februar dem Finanzamt. Dazu benötige ich aber den genauen Namen (so wie er auf dem Meldezettel steht) mit der Adresse und dem Geburtsdatum. Nur so kann ich eindeutig die Summen zuordnen. Bitte meldet euch: bibelwelt.at@gmail.com

Und ab 3.2.20 beginnen wir die Bibelwelt um 400 m² zu erweitern. Dazu mehr in Kürze.

herzlich grüßt

Eduard

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Es ist großartig!Von Bibelwelt, am 30.11.2019 11:34

Content

Hallo Ihr Lieben,

wieder sollt ihr es als Erste wissen:

Ich durfte heute vor einer einhalb Stunden einen hohen Besuch empfangen und Vizekanzler a. D. Dr. Erhard Busek durch das biblische Erlebnishaus führen.

Busek war von der Kreativität und dem Einfallsreichtum der Präsentation sehr begeistert. Dies spiegelt auch sein Eintrag ins Gästebuch wieder: «Gratulation! Es ist großartig! Ich wünsche weiter viel Erfolg, denn wir brauchen das Wissen um die Bibel - das sind unsere Wurzeln. Gottes Segen!»

Habt einen schönen Adventbeginn, das wünscht Euch

Eduard

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Bibelwelt beim GivingTuesdayVon Bibelwelt, am 8.11.2019 09:48

Content

Hallo liebe Freunde,

Ihr sollt wieder die ersten sein und schon etwas über die nächste große Sonderausstellung im Herbst 2020 erfahren. Und wie es für die Bibelwelt typisch ist - sie geht wieder ganz in den öffentlichen Raum und lüftet ihre Planungen, indem sie beim GivingTuesday am 3.Dezember 2019 mitmacht.

Schaut da mal hin: https://www.giving-tuesday.at/bibelwelt/

Der GivingTuesday wurde 2012 von den amerikanischen Organisationen 92nd Street Y und United Nations Foundation als konsumkritische Bewegung nach dem «Black Friday» und dem «Cyber Monday» ins Leben gerufen. Er lenkt die Aufmerksamkeit auf die Themen Geben und Spenden und stellt das soziale Engagement in den Vordergrund.

Das ist wieder etwas ganz Neues für mich. Ich finde aber, dass man solche Ideen unbedingt auch bei uns fördern soll.

Also feiern wir zusammen mit über 100 Ländern den Tag des Gebens und Spendens.

Mach mit und werde Teil von etwas Großem!

Eduard

Bitte verbreitet den GivingTuesday und unsere Idee eines Koranraumes in der Bibelwelt.

Bibelwelt Plainstraße 42 A 5020 Salzburg Dir. Dr. Eduard Baumann M +43 (0)676 8746-7085 bibelwelt.at@gmail.com www.bibelwelt.at , ZVR-Zahl: 547155927, UID-Nr.: ATU71060512 Ihre Spende ist steuerlich absetzbar: In Österreich: Oberbank Salzburg IBAN AT41 1500 0001 1118 7563 BIC OBKLAT2L, lautend auf: «Bibelwelt»           In Deutschland: Deutsche Skatbank IBAN DE31 8306 5408 0004 1538 04 BIC GENO DEF1 SLR, lautend auf: «Deutscher Förderverein der Bibelwelt in Salzburg e.V.»          

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Bibelwelt im Radio Österreich 1Von Bibelwelt, am 17.10.2019 17:26

Content

Liebe Freunde,

wir sind wieder einmal im Radio: Bitte sagt es weiter. Danke!

Lebenskunst 20.10.2019, ab 7:05 Uhr Radio Ö1

  1. Brot und Bibel – Die Ausstellung «Lebens.Körner» in der «Bibelwelt Salzburg»

Am 16. Oktober wurde der «Internationale Tag des Brotes» und gleichzeitig der UN-Welternährungstag begangen. Ein Thema, das durchaus auch biblische Bezüge hat, denn an vielen Stellen ist das Wort «Brot» im Alten sowie im Neuen Testament zu finden. «Der Mensch lebt nicht vom Brot allein», liest man etwa im 5. Buch Mose und «Ich bin das Brot des Lebens» sagt Jesus im Johannes-Evangelium. Die ersten Brotbäcker waren die Ägypter. Sie verstanden es, mit Sauerteig Brot zu backen. Wandmalereien in Gräbern und Modelle von Bäckereien aus Ton geben einen Eindruck, wie Brot erstmals und in großen Mengen hergestellt wurde, aktuell zu sehen in Salzburg. «Lebens.Körner - Getreide und Brot im Alten Orient» lautet der Titel der Sonderausstellung in der «Bibelwelt Salzburg». Maria Harmer hat sie sich angesehen

Und dann noch 7 Tage in Österreich über den Link: https://radio.orf.at/ nachhörbar.

Herzlch grüßt

Eduard

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Heute 6.10.19, 19.00 Uhr in «Salzburg Heute» - Bibelwelt schauen!Von Bibelwelt, am 6.10.2019 17:54

Content

Liebe Crowdfunding-Freunde,

auch wenn es nicht alle werden empfangen können: Heute 6.10.19, 19.00 Uhr wird es in «Salzburg Heute» eine kurze Filmsequenz über die von euch mitfinanzierte neue Sonderausstellung geben. In einer Zusammenfassung zur «Langen Nacht der Museen» werden - auch im wörtlichen Sinn - «bewegende» Stationen der Lebens.Körner vorkommen.

Ich war ganz überrascht, als gestern abends gegen 21.30 Uhr eine Moderatorin und ein Kameramann vom ORF Salzburg in die Bibelwelt kamen. Einige Kinder erklärten sich spontan bereit, sich als Ägypter*innen beim «Teig kneten» filmen zu lassen und ich durfte mehrmals unsere «Spiegel-Strecke» abschreiten.

Diese geheimnisvollen Stichworte sollen euch Lust machen, möglichst bald die Ausstellung zu besuchen. Einige haben ja eine Spezialführung gebucht. (Bitte meldet euch bald bei mir. Mein Terminkalender quillt an.)

Und noch etwas sollt ihr zu allererst erfahren: Unser Überraschungsgast bei der Eröffnung war der evangelische Superintendent Olivier Dantine. Er hat die Lebens.Körner auch ganz offiziell eröffnet.

Der Start ist gelungen! Mit dieser frohen Kunde grüßt euch

Eduard

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

…alles geputzt - es kann losgehenVon Bibelwelt, am 5.10.2019 12:02

Content

Heute startet also pünktlich um 18:00 Uhr die neue Sonderausstellung. Noch einmal wurden alle Spiegel geputzt, denn diesmal dürft Ihr in vielen Spiegel schauen und über sie die Welten des Getreides und des Brotes erkunden.

Hoffentlich könnte Ihr heute das Brot der Freude essen, wir wünschen es Euch. Falls es mangeln sollte, bei uns könnt Ihr es auch bewundern. Also seid willkommen: 18:00 Uhr, Plainstr.42, Salzburg.

Es grüßen mit frohem Mut

Eduard und Heinrich

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Leuchtende Augen in der Bibelwelt und KekseVon Bibelwelt, am 3.10.2019 09:19

Content

Liebe Crowdfunding-Freunde

Um 10:00 Uhr kommt die Presse und alles huscht noch schnell durch die Bibelwelt – Putzlappen kommen zum Einsatz. Ich entdecke leuchtende Augen bei unseren geschickten «Ausstellungsaufbauer*innen».

Eine allerletzte Beschriftung muss ich noch anbringen, da ruft mich gerade der Innungsmeister der Bäcker an. Herr Thurnhofer aus Bärndorf bringt mir die versprochenen Kekse zur Eröffnung vorbei. Eine Bibelwelt-Salzmischung - unsere 2. Vorsitzende des Dt. Fördervereins hat sie mir zusammengemischt - wechselt als kleines Gegengeschenk die Hände. Keine Zeit für ein Foto: schon ist er weggeflitzt.

Drückt uns die Daumen

Eduard

Bitte an Freunde weitererzählen: Eröffnung «Lebens.Körner» am 5.10.19.18:00 Uhr

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Es wird immer spannenderVon Bibelwelt, am 1.10.2019 17:03

Content

Liebe Crowdfunding-Freunde

Die letzten Tage vor der Eröffnung einer Sonderausstellung der Bibelwelt sind immer aufregend. Wird alles rechtzeitig fertig? Wirkt es auch so, wie sich das unser Obmann und Kurator der «Lebens.Körner» Heinrich Wagner gedacht hat? So streife ich jeden Tag durch die Bibelwelt und staune, was ich gerade wieder entdeckt habe. Denn, nicht einmal ich weiß alles, was unserem kreativen Heinrich in seinen Nächten so alles eingefallen ist …

Komm zur Eröffnung am 5.10.19.18:00 Uhr und entdecke!!!

Einen schönen Abend wünscht

Eduard

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Ihr sollt die Ersten seinVon Bibelwelt, am 29.9.2019 12:37

Content

Liebe Crowdfunding-Freunde

Die aller ersten Einblicke in die neue Ausstellung – noch vor der Pressevorschau am 3.10.19 – sollt Ihr bekommen. Heute mit einem Bild aus dem Abschnitt «Ägypten». Dort wurde ja das Brotbacken mit Sauerteig erfunden. Einen kleinen Blick konnte meine Fotolinse schon einfangen. Aber in diesem Raum gibt es noch viel mehr zu sehen. …

Deswegen kommt zur Eröffnung am 5.10.19.18:00 Uhr. Ihr werdet staunen, was wir mit Euren Spenden alles umgesetzt haben.

Noch einen schönen Sonntag wünscht Eduard

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Neuer Bibelwelt-BausteinVon Bibelwelt, am 16.8.2019 14:01

Content

Seit vorgestern gibt es erstmals ein Fotoheft mit Profibildern unseres Erlebnishauses. Das Heft eignet sich gut als Mitbringsel nach einem Bibelweltbesuch und fand bereits seine erste Käuferin. Der 21-seitige Bilderreigen kann als neuer Bibelwelt-Baustein für € 7,50 an der Bibelweltkassa erstanden werden.

Wir versenden es auch gerne per Post (plus Portopauschale € 2,50) an alle unsere Unterstützer/innen, natürlich besonders ganz gerne an Euch, die ihr uns so sehr unterstützt habt.

herzlich grüßt

Eduard

… wie wäre es mit einem Sommerbesuch in der Bibelwelt? Ihr wisst ja, wir haben von Donnerstag bis Montag ab 10:00 Uhr (sonn- und feiertags ab 11:00 Uhr) bis 18:00 Uhr (letzter Einlass 17:00 Uhr) geöffnet.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Kinder-Audioguide ON AIRVon Bibelwelt, am 30.7.2019 09:37

Content

Jetzt ist es doch noch gegangen! Eine Spenderin steckt mir einen Umschlag zu und so konnten wir den Kinder-Audioguide doch noch bei Hearonymus für alle zugänglich machen, vor allem natürlich für die Kinder. Am schnellsten und einfachsten kommt man zum Guide, indem man diesen Link https://direct.hearonymus.com/guide/784 direkt auf dem Smartphone öffnet. Mit dem QR-Code klappt es auch. Probier es aus! Eduard und wenn Du die Hör-Stationen auf dem Bibelwelt-Plan verfolgen willst, dann hast Du hier den link dazu: http://www.bibelwelt.at/bibelwelt/content/images/PDFs/Plan%2BLogo-D_BW-EG_20181022.pdf

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Lerne uns kennen - komm' zum Dankfest am 26.7.2019, 18:00 Uhr ins «Gesundheitsgartl» nach 83317 TeisendorfVon Bibelwelt, am 9.7.2019 08:34

Content

Liebe Freunde,

Danke, danke, danke, allen Spenderinnen und Spendern und allen Unterstützerinnen und Unterstützern, die unseren virtuellen Klingelbeutel weitergereicht haben und über ihre Netzwerke von unseren «Lebens.Körnern» erzählt haben. Ich bin zutiefst gerührt, dass wir fast € 3500 für die nächste Sonderausstellung einsammeln konnten.

Ihr seid natürlich alle besonders zur Eröffnung am 5.10.19, 18:00 Uhr in die Bibewelt eingeladen. Vorher wollen wir aber feiern und uns bei Euch bedanken:

Somit ergeht hiermit an euch alle die herzliche Einladung zum «Sommer- und Crowdfunding-Dankfest für alle Freunde, Spender/innen, helfenden Hände und Unterstützer/innen der Bibelwelt» am 26.7.2019, 18:00 Uhr mit dem Team der Bibewelt im bayrischen «Gsundheitsgartl» in Hausmoning 7 ½, 83317 Teisendorf.

Dieser besondere Kräutergarten wurde von unserer Stellvertretenden Vorsitzenden des «Deutschen Fördervereins der Bibelwelt in Salzburg, e.V.» errichtet. Ihr Kräutergarten passt bestens zu unseren «Lebens.Körnern».

Ich freue mich, euch kennen zu lernen.

Eduard

Hier ist das Programm:

Abfahrt von Salzburg: 16:30 Plainstr. 42A, Salzburg, beim Bibelweltohr mit Privatautos, Rückkehr gegen 21:00 Uhr

18:00 Uhr Führung durch den Kräutergarten mit Barbara Spindler, unserer Stellvertretenden Vorsitzenden des «Deutschen Förderervereins der Bibelwelt in Salzburg, e.V.»

Buffet mit Allerlei aus der Kräuterküche

Erforschen des Gsundheitsplatzl

Kleines Kräutergeschenk

Anmeldung - zwecks Koordinierung dringend nötig - ausschließlich bei: Dir. Eduard Baumann, bibelwelt.at@gmail.com , +43 676 8746 7085

Infos über das Gesundheitsgartl: Hausmoning 7 ½, 83317 Teisendorf, Tel. +49 8666-9896337, Mail: spindlerbarbara@gmx.de , https://de-de.facebook.com/pg/TEH.Verein/posts/ (Eintrag am 6.6.19)

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

… nur mehr bis kommenden Dienstag 9:00 Uhr – lass es klingeln …Von Bibelwelt, am 5.7.2019 13:05

Content

So – jetzt ist schon das letzte Wochenende unseres Crowdfundings angebrochen und ich lass nochmals meinen virtuellen Klingelbeutel die Runde machen. Ich habe fast 600 Mails an alle unsere Besucher/innen und Freunde geschrieben. Auch einige meiner Schulfreunde aus Regensburg von früher haben etwas dazugegeben. Danke!

Meine Mail war sehr brav, vergleiche ich sie mit dem Mail, das unser Bibelwelt-Obmann Heinrich Wagner seinen Maturakollegen schrieb. Es war unvergleichlich erfrischend, ganz nach Art der Bibelwelt: «Wenn Du ein fühlsames Herz für einen notleidenden Mitschüler hast: Spende jetzt über https://wemakeit.com/projects/lebens-koerner . Falls Du pleite bist oder unwillig oder mir unsere gemeinsame Schulzeit nachträgst: sende diese Bettelschreiben an Deinen Bekanntenkreis weiter.» Das ist echt Heinrich. Nur mit diesem Witz kann man es wagen, eine so phantastisch waghalsige Bibelwelt zu errichten. Hilf also auch Du mit! Komm uns besuchen, am besten mit Deiner ganzen Schulklasse.

Nun, jetzt bin ich gespannt, ob wir die 4.000,- Marke schaffen werden. Man weiß ja nie, wo unser «Bibelwelt-Klingelbeutel» so überall rund um diese schöne Welt herumsaust und klingelt, vielleicht auch nochmals bei Dir oder Deinem Bekanntenkreis oder gar Deinen Schulkollegen … hier geht’s zu unserem Link https://wemakeit.com/projects/lebens-koerner

Einen schönen Sonntag wünscht Eduard

Heinrichs Text darf übrigens gerne abgeschrieben und weiter versendet werden, bis 9.7.19, 9:00 Uhr wäre noch Zeit.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Noch bis 9.7.19, 9:00 Uhr - Wenn uns die 4.000 gelingen würden...Von Bibelwelt, am 2.7.2019 17:27

Content

… wenn uns die 4.000 gelingen würden, könnten wir noch den Audioguide für die Kinder ins Netz stellen, so dass dieser auf https://direct.hearonymus.com/guide/156 zum kostenlosen Herunterladen zur Verfügung steht. Vielleicht kennst Du eine/n Freund/in, der/dem es wichtig ist, dass Kinder unsere biblischen Geschichten nachhören können? Dann schick ihr/ihn doch unseren Link zu: https://wemakeit.com/projects/lebens-koerner. Bis 9.7.19, 9:00 Uhr kann man noch spenden. Derzeit besuchen uns ja viele Kinder während der letzten Schultage und so manches würde sicher gerne die abenteuerlichen «Bible-Stories» auf sein Smartphone herunterladen.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Mit weiteren € 1000 Kindern die Bibel noch intensiver näher bringenVon Bibelwelt, am 26.6.2019 08:57

Content

Hurrah, wir haben es mitsammen geschafft! Dank euer aller Mithilfe als Vernetzer/innne und/oder Spender/innen ist es uns gelungen die angezielten € 3.000,- zu erreichen.

Nützen wir noch die verbleibenden Tage, um - wie schon beim Start angekündigt - mit weiteren € 1000,- Kindern die Bibel noch intensiver näher bringen, denn:

Wenn es uns nun gelingen sollte, noch weitere € 1000 einzusammeln, dann könnten wir sogar die Kinderversion unseres Audioguides der Bibelwelt auf https://direct.hearonymus.com/guide/156 zugänglich machen. Derzeit kann von dort nur der Audioguide für die Erwachsenen kostenlos via Smartphone heruntergeladen werden.

Hier kannst Du ein Beispiel unserer Ziege EZI hören, wie sie mit viel «Mäh! Mäh!» von den rauhen Kerln, den Zeloten erzählt. Schau dafür auf diese Seite unserer Website: http://www.bibelwelt.at/bibelwelt/content/images/audio/21_Kinder-3%20Zeloten.mp3 Der Link steht unter «Galerie / Hörproben».

Wir träumen also davon, dass auch Kinder nach einem Besuch der Bibelwelt die Möglichkeit haben, daheim noch einmal die Themen unseres Erlebnishauses mit den Hörspielen unseres Kinder-Audioguides zu vertiefen.

Mit deiner Hilfe schaffen wir das auch noch! Erzähl bitte weiter von unseren Träumen im Netzwerk deiner Freunde!

Es grüßt mit drei lauten «EZI-Mähs!»

Eduard, +43 676 8746 7085

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Fast geschafft - Bitte jetzt noch Freunde ansprechenVon Bibelwelt, am 22.6.2019 13:05

Content

Gerade ist die von Norbert Zuckerstätter erstellte Replik einer Kornmumie oder Kornosiris fertig geworden. Wir haben das Original im Paneum Asten entdeckt und durften davon diese Kopie erstellen. Du hast mit Deiner Spende auch dazu geholfen. Danke! Unter https://de.wikipedia.org/wiki/Kornmumie findest Du den tieferen Sinn dieses Brauchs im alten Ägypten. Mit dem sprießenden Korn verband sich die Hoffnung auf ein neues Leben in der Ewigkeit. Jesu Wort «Ich bin das Brot des Lebens» (Joh 6,35.48) steht ganz in dieser Tradition der mit der keimenden Kraft des Getreides verbundenen Botschaft ewigen Lebens. Uns heutigen Menschen erscheint das Staunen über die Kraft des Keimens verloren gegangen zu sein. Die «Lebens.Körner» möchten hierfür die Sinne neu schärfen. Nur wer dazu staunen kann, schützt die Schöpfung! Und jetzt haben wir es fast geschafft - Bitte erzähle nochmals in Deinem Bekanntenkreis von unserem Projekt. Der neueste Video-Clip auf Facebook: https://www.facebook.com/erzdioezese.sbg/videos/524383594761236/ könnte ihnen einen Eindruck von Uns vermitteln. Es dankt herzlich Eduard Baumann von der Bibelwelt Du hast Fragen oder Tipps, wie wir die Aktion noch besser weitererzählen könnten? Dann ruf mich bitte an: +43 676 8746 7085

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Unser neuer Crowdfunding-Film Von Bibelwelt, am 1.6.2019 16:42

Liebe Unterstützerin, Lieber Unterstützer,

Danke, dass Du uns mit Deinem Beitrag geholfen hast, damit unsere «Lebens.Körner» noch lebendiger werden können. Noch sind es wenige, aber das soll anders werden.

Wir sind die erste biblische Institution im deutschen Sprachraum, die sich so ins Crowdfunding-Netz hineinwagt. Deshalb müssen wir uns doppelt anstrengen.

Unser neuer Crowdfunding-Film findet sich unter: https://www.youtube.com/watch?v=hIQjZYuY_Y0&feature=youtu.be Danke an Kurt Bauer, der uns diesen Videoclip schenkte.

Wir brauchen noch mehr Spirit, um auf dem virtuellen Areopag Gehör zu finden (Apg 17,19). Wirf uns in Dein Netzwerk hinein! Erzähl uns weiter!

Es grüßt Dich herzlich

Eduard

Bitte nimm uns in Deinem Mail-Signet auf, etwa so: Unterstütze die Crowdfunding-Aktion der Bibelwelt, noch bis 9.7. unter:  https://wemakeit.com/projects/lebens-koerner

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden