Die Bibelwelt in Salzburg versteht sich als ein Erlebnishaus, in dem biblische Geschichten hautnah am eignen Leib erlebt werden können.
Sie wird vom ökumenisch geführten Verein «Bibelwelt» mit Unterstützung der Stadtpfarre St. Elisabeth und des Seelsorgeamtes der Erzdiözese Salzburg getragen.
Der Verein ist ausschließlich gemeinnützig tätig, seine Tätigkeit ist nicht auf Gewinn ausgerichtet.