Vienna Chamber Diaries Vol.3

«The Vienna Chamber Diaries» ist eines der innovativsten Ensembles im Bereich Jazzkammermusik. 2022 feiern wir unser 10-jähriges Jubiläum mit einem großen Konzert im Wiener Konzerthaus. Verstärkt vom Symphonieorchester Vorarlberg und Solisten der Extraklasse wie Wolfgang Muthspiel, geht ein musikalischer Traum in Erfüllung.

Natürlich muss das auch mit einem neuen Album gefeiert werden, das im Frühjahr 2022 erscheinen soll. Die Musik unter dem Arbeitstitel «Music for Jazz Chamber Ensemble & String Orchestra» ist bereits geschrieben. Die Streicher sind bereits aufgenommen. Im August folgen dann die Ensembleaufnahmen. Die CD wird, wie meine letzte, in London auf Basho Records erscheinen. Ein kleines, aber hochkarätiges Label, wo ich mich unter einigen der heißesten Eisen der englischen Jazzszene sehr gut aufgehoben fühle.

Es ist alles angerichtet!

Über die Musik

Meine wichtigsten (frühen) Einflüsse waren Keith Jarrett und klassische Kammermusik. In den Vienna Chamber Diaries versuche ich genau diesen Spagat: Jazz und Klassik, d.h. Improvisation und Komposition symbiotisch zu verschmelzen. Und das auf höchstem künstlerischen Level. Diesmal eingebettet in den satten Sound eines 20-köpfigen Streichorchesters gepaart mit improvisatorischen Höhenflügen von absoluten Top Solisten der internationalen und heimischen Jazzwelt:

Wolfgang Muthspiel (Guitar), Klaus Gesing (Sopransaxophon, Bassklarinette), 
Gwilym Simcock (Klavier), 
Johannes Dickbauer (Violine
), Florian Eggner (Violoncello), 
Christian Bakanic (Akkordeon, Percussion), 
Yuri Goloubev (Kontrabass
)

Was ihr bekommt

Wunderbare Musik! Einen kleinen Einblick in den Schaffensprozess und das gute Gefühl heimische Künstler direkt, praktisch «ab Hof», in ihrem Bemühen euch schöne Momente zu schenken, zu unterstützen. Entweder einfach mit einer Vorbestellung der CD, oder auch mit einem der weiteren Pakete. Mit diversen Extras, wie Konzertkarten, Notenmaterial, der kompletten Berauer Diskographie (VCD 1,2,3, Hourglass, Tiny Orchestra), oder aber exklusiven Live Tracks vom Konzerthausgig nächstes Jahr, die auch sonst nicht veröffentlicht werden. Offizieller Release ist Frühjahr 2022. Als Crowdfunding Supporter erhaltet ihr die fertige CD exklusiv bereits Anfang Dezember (habt ihr eigentlich schon alle Weihnachtsgeschenke? Wär das nicht was?).

Ihr leistet damit einen wichtigen Beitrag diese große und aufwendige Produktion zu realisieren. Neben den Kosten für Mix, Mastering, Artwork, etc. sichert ihr vor allem den großartigen Musikern eine angemessene Entlohnung für ihr tolles Spiel!

Los geht’s auf der rechten Seite ->

Website: https://www.johannesberauer.com/viennachamberdiaries2