Darum geht's

Wir stellen uns eine Welt vor, in der bereits Kinder die weitreichenden positiven Wirkungen von gesundem und frisch zubereitetem Essen auf ihre Körper und auf die Welt verstehen. Eine Welt, in der Kinder, unabhängig ihres sozialen und kulturellen Umfelds, Menus aus nährstoffreichen Zutaten zubereiten und sich bewusst sind, wie die Wahl der Lebensmittel unsere Umwelt beeinflusst. Eine Welt, in der wir uns an verschiedenen kulturellen Menu-Kreationen erfreuen und in der Essen genussvoll ist, unsere Gesundheit fördert und unsere Umwelt schützt.

Mit dem LimeTree Camp möchten wir, dass Kinder die Zusammenhänge zwischen Ernährung, Gesundheit und Nachhaltigkeit verstehen und dass sie lernen, dieses Wissen im Alltag umzusetzen.

Picture 07fcfdd3 c995 4330 9c1a a24548ba8174Picture 9b923d79 84e6 45e7 9d68 ace03f6c513aPicture d4d4c8e9 61af 40f2 a7c1 6b0ddb37fd91Picture c82ac047 ff45 4a43 a746 e316bfc615b0Picture ecf50dac ca8f 4a86 8220 ebee34965a66Picture 2738525b 018f 42dc b213 ce1800264697Picture 6722c9f9 e3b4 4c2b accb e0ca916a451d

Das Besondere an unserem Projekt

LimeTree Camp verbindet auf einmalige Weise die Aspekte Ernährung, Gesundheit und Umwelt mit Kochen und Bewegung in Form einer spannenden «Weltreise».

LimeTree Camp stärkt die Ernährungs- und Gesundheitskompetenzen von Kindern und sensibilisiert sie für den Zusammenhang von Lebensmittelwahl und Umweltverträglichkeit.

LimeTree Camp fördert die Kochkompetenzen und die Freude am Kochen mit frischen, gesunden und nachhaltigen Zutaten.

LimeTree Camp stärkt das Körperbewusstsein und die Körperwahrnehmung durch Bewegung und Sport aus verschiedenen Ländern.

Die Kinder lernen Spannendes über die Bedeutung von gesundem Essen und über die Herkunft unserer Lebensmittel. Zusammen mit einem Profikoch bereiten die Kinder zudem frische und feine Menus aus verschiedenen Ländern zu, erweitern ihre Kochkenntnisse und geniessen das gemeinsame Essen. Am Nachmittag bewegen sie sich mit verschiedenen Sportarten der ausgewählten Länder Afrikas, Asiens, Europas und Südamerikas.

Das Camp findet in den Ferien statt und bietet jeweils 16-20 Kindern eine abwechslungsreiche Projektwoche. Dank einer durchgehenden Ganztagesbetreuung von 8.00 - 17.00 entlastet das Camp berufstätige Eltern in der Betreuung ihrer Kinder während den Ferien.

Picture 81ab2df3 c312 45ce b358 be59b8181269Picture 2c21b034 6042 4fc2 a5cf a3f2169d379cPicture 389a49bf d034 4d43 84ab e003ad3f46d4Picture 9d941d30 7202 4f32 9e01 eb5934003594

Dafür brauchen wir deine Unterstützung

Im Pilotjahr 2018 führten wir 3 LimeTree Camps in Zürich und Umgebung durch - drei tolle Wochen mit vielen begeisterten Kindern und Eltern.

Dank der grosszügigen Unterstützung des Restaurant tibits, welches uns einen Koch und die Lebensmittel zur Verfügung stellt, konnten die Kinder unter fachkundiger Anleitung feine und gesunde Gerichte zaubern. Für 2018 erhielten wir eine einjährige Anschubfinanzierung der Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich.

In 2019 möchten wir wieder 3 bis 4 LimeTree Camps durchführen. Um mit 16-20 Kindern zu kochen und zu experimentieren, sind wir auf geeignete Räume mit Küche und viel Platz angewiesen. Für unseren Bewegungsteil brauchen wir ebenfalls Raum und tolle Instruktoren, die den Kindern die Sportarten vermitteln.

Wir brauchen eure Unterstützung fürs LimeTree Camp. Mit den CHF 2’500 können wir die Miete für die Küche, den Raum fürs Essen und für die Ernährungsexperimente, die Turnhalle und die Sportinstruktoren für eine LimeTree Camp Woche finanzieren. Vielen herzlichen Dank!

Picture 2d789699 714b 4efc 83ee dac8d938fd8dPicture 59b92cc0 df92 49b2 9ee6 0962720a6891Picture 408cdbba dfa4 4873 b85e 58b9731dbe12Picture f85dd2f8 fddd 4b89 ad3b f1849a165ee3