Warum Mioviu?

Im Projekt Mioviu bringe ich meine ganze dreissigjährige Berufserfahrung ein, um ein nutzerfreundliches Fernseherlebnis anzubieten. Ich beobachte nämlich schon lange, dass immer mehr Menschen überfordert und frustriert sind, wenn sie ihren TV-Inhalt auswählen sollen.

Meine Lösung besteht aus einem TV-Butler-Service mit folgenden Vorteilen:

  1. Automatische Ausblendung der Werbung
  2. Alle Lieblingssendungen stehen auf Abruf bereit
  3. TV-Sender, Aufnahmen und die beliebtesten Streaming-Angebote sind in einer Benutzer-Oberfläche vereint, z.B. auch Netflix und YouTube
  4. Die richtige Sendung wird im passenden Moment automatisch angezeigt

Das Besondere an meinem Projekt

Das Besondere an Mioviu ist, dass der Service dir viele kleine Aktionen rund ums Fernsehen abnimmt: gewünschte Aufnahmen programmieren, Werbung überspringen, die Auswahl vereinfachen und anderes mehr.

Möglich gemacht wird dieser Service mit den Mioviu-Technologien. Sie erlauben einerseits, deine Fernsehbedürfnisse sauber zu erfassen, andererseits die ausgestrahlten Inhalte mit einer noch nie gekannten Präzision zu «verstehen».

Im Endeffekt erlauben es diese Technologien, dir ein individuelles Programm zusammenzustellen. So kannst du jederzeit sofort entspannen, wenn du das Fernsehgerät einschaltest.

Dafür brauche ich deine Unterstützung

Diese Crowdfunding-Kampagne ist ein Vorverkauf für das Mioviu-Bundle und soll klären, ob ein solcher TV-Butler-Service einem Bedürfnis entspricht. Wenn mindestens 500 Vorbestellungen eintreffen (entspricht etwa CHF 100’000), wird das Projekt weiterverfolgt.

Dann muss zunächst Investitionskapital im Umfang von etwa CHF 1 Mio. beschafft werden. Ich gehe davon aus, dass dies bis in den Frühling 2019 Zeit braucht. Gleichzeitig wird aber das Konzept fertig ausgearbeitet und mit Partnern und Lieferanten vorbereitet, damit die Programmierung der Box und des Service sofort losgehen kann, wenn auch die Investoren an Bord sind.

Gegen Ende 2019 soll die Box ausgeliefert und der Service in Betrieb genommen werden.