…und läuft!Von Peter Kuntner, am 10.6.2019 12:54

Picture 38fb6413 b51a 47f1 ac14 1ba3392fb434Picture 24e7f274 f128 4500 a25a 0c885073438bPicture e86937df c663 4047 8db8 8f389db7e118

Liebe Limmat UnterstützerInnen

Nun ist es vollbracht: Der neue Eddy leistet seinen Dienst vom ersten Tag an zuverlässig und in neuem Gewand - mit vielen Funktionen, die der Verlag wohl erst mit der Zeit ganz erfassen und nutzen wird. Etwas Kinderkrankheiten gab es bei der Umstellung von Mail- und Büroserver, aber auch diese waren mehr lästig als wirklich ein Problem. Danke noch einmal von Herzen Euch allen, die mitgeholfen haben, diesen banalen, aber wichtigen Schritt zu machen in eine moderne Arbeitsumgebung für den Limmat Verlag. Zum Abschluss erlauben wir uns, Euch auf den Fördeverein aufmerksam zu machen: es würde uns freuen, den einen oder die andere dort wieder begrüssen zu dürfen: https://www.foerderverein-limmatverlag.ch/ Dort könnt ihr auch eine Mitgliedschaft erwerben und damit pro Jahr 6 Titel aus den Verlagsprogrammen auszuwählen. Damit habt ihr nicht nur anregende Gesellschaft in Form von schönen Büchern, sondern unterstützt auch die Arbeit des Verlags auf eine wichtige und nachhaltige Weise. Mit herzliche Grüssen Förderverein und die ganze Verlagscrew

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

T-Day!Von Peter Kuntner, am 19.5.2019 22:04

Picture 894c13ad 6bb5 4190 918d e160a16311c5Picture aee8136f 6c87 4050 bd9d 6afba1d1eb16Picture 1732ee8b bbf8 4d01 a1db a494067722e3Picture 873508e8 53b2 49d9 8782 6554d0b261d4

Montag 20. Mai: Die neue Software «Eddy 2» wird mit allen Daten aus Berlin auf den neu bereitgestellten Server und die Workstations gespielt. Die Spannung steigt… Mit der Einrichtung der neuen Technik haben wir auch das gesamte Büro umgestellt und neu eingerichtet, uns von Altem getrennt und Platz für Neues geschaffen. Nun hoffen wir, dass der Übergang nicht zu viele Pannen bereithält, schliesslich läuft die Verlagsarbeit weiter, und auch in diesem Herbst wollen wir ein attraktives Programm mit schönen Büchern herausgeben. Die Vorschau für das Herbstprogramm 2019 finden übrigens alle zum Download auf der Homepage des Verlages unter https://www.limmatverlag.ch/start/vorschau-herbst.html Viel Vergnügen beim Stöbern!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Der Countdown läuft…Von Peter Kuntner, am 28.4.2019 08:44

Picture a0d900bb ee74 407c 94f2 b0462f0c036aPicture 854329a1 7b4d 43da a17e 063d4f0cd0dd

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Die Zeit seit dem 15. Januar, dem Abschluss unseres Crowdfunding-Projektes haben wir intensiv genutz, um Soft- und Hardware erneut zu evaluieren, aktuelle Offerten einzuholen und unsere Bedürfnisse an die verschiedenen Programm-Module zu definieren. Nun haben wir also eine neue Hardwareumgebung für über 20’000 und Software für 35’000 Franken bestellt! Auf dass uns diese für die nächsten 10 Jahren ebenso treue Dienste leisten…

Nun ist es bald soweit: Am 20. Mai, direkt nach dem Versand unserer Vorschau, werden die Daten aus dem alten System nach Berlin geschickt, wo sie der neuen Datenbank angepasst und aufgespielt werden, während in Zürich die neue Computerumgebung installiert wird. Danach werden die Daten von Berlin wieder zurückgeschickt, und nach einem Tag Anpassungen vor Ort folgt die dreitägige Schulung unserer Verlagsmenschen.

Wir hoffen natürlich das das alles gut läuft, bereiten uns jedoch auch auf Pech und Pannen vor… wir freuen uns auf ein neues, effizienteres System, dass wir nur durch Eure grosszügige Unterstützung anschaffen können. Ein grosses Dankeschön noch einmal dafür und herzliche Grüsse!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Fest am 21.2.: Jetzt anmeldenVon Peter Kuntner, am 12.2.2019 10:31

Liebe Unterstützer*innen

nicht vergessen: Bitte meldet Euch bis morgen unter mail@limmatverlag.ch für unsere Kampagnenabschlussfeier an. Diese findet am Donnerstag, 21. Februar ab 18.00h an der Quellenstrasse 25 in Zürich statt. Beste Grüsse und bis dann.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Sehr herzliches !Von Peter Kuntner, am 25.1.2019 21:51

Content

Liebe UnterstützerInnen

es ist geschafft! Mit 250 Beteiligten und 121% Finanzierung ist nun unsere Kampagne sehr erfolgreich abgeschlossen. Diesen Erfolg wollen wir mit Euch am Donnerstag, 21. Februar feiern! Ab 18.00h geht es los an der Quellenstrasse 25 in Zürich, mit Apéro, Suppe (zwischen 19.00 und 21.00h) und Musik. Bitte meldet Euch für die Feier bis spätestens am 13. Februar unter mail@limmatverlag.ch an. Wir freuen uns!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Fest in Sicht! Von Peter Kuntner, am 10.1.2019 16:35

Content

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Das Resultat unserer Kampagne übertrifft schon 4 Tage vor Schluss alle unsere optimistischen Erwartungen! Es freut uns sehr, dass Ihr uns Euer Vertrauen schenkt, und wir sind nun bereits Volldampf an den nötigen Abklärungen, damit wir bald mit der Umrüstung unserer Computerumgebung starten können.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

100%Von Peter Kuntner, am 30.12.2018 15:29

Content

Wir sind überwältigt! Noch vor Ende des Jahres 2018 habt ihr alle zusammen die 100%-Marke geknackt! Und damit den Weg frei gemacht für eine neue Computerumgebung für den Limmat Verlag (siehe Bild)! Endlich… Auch die nächsten 15 Tage wollen wir noch nutzen, die Technik-Kasse zu füllen; alles Geld, dass wir über die 100% sammeln können, müssen wir uns nicht vom Mund absparen, denn das Gesamtprojekt kostet den Verlag um die 60’000.-. Ein riesiges Dankeschön Euch allen und einen sanften Rutsch ins neue Jahr!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

abephlat in urndunong!Von Peter Kuntner, am 26.12.2018 15:42

Content

Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Buches

das ist zwar interessant (siehe Bild), trotzdem legen wir im Limmat Verlag auch weiterhin Wert darauf, die Buchstaben möglichst in der richtigen Reihenfolge, und das auch noch schön, aneinander zu reihen. Damit das gelingt, sind wir immer noch auf Gönner und Gönnerinnen angewiesen – unsere Kampagne ist bei 60 % der Laufzeit und bei 70% des Betrages angelangt. Also ein Grund für gute Hoffnung; nun gilt es den Enspurt in die Hand zu nehmen und die ruhigen Tage zwischen den Jahren auszunutzen, noch einmal zu überlegen, wen wir anschreiben können und wie wir eine möglichst grosse Reicheweite erreichen. Ihr alle könnt uns dabei helfen! Das würde uns natürlich freuen. Und falls jemand in den nächsten Tagen noch einmal einen Spendenaufruf in seinem elektronischen Briefkasten findet, soll er uns nicht böse sein…

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Neue Belohnungen!Von Peter Kuntner, am 12.12.2018 11:58

Picture 3dbe0907 fe18 401d 9840 c5981e353b6cPicture 76f36b97 6b1b 4066 ab60 f804659196b7

Wir sind so erfreut über den Verlauf unserer Kampagne, dass wir unser Schatzkästlein noch einmal geöffnet und weitere schöne Sachen gefunden haben, die wir als neue Belohnungen zur Verfügung stellen. Bestehende haben wir auch noch ausgebaut, so haben wir noch einmal einen Tag im Limmat-Volontariat zu vergeben, und Anna Sommers Druck können wir auch noch ein paar zur Verfügung stellen. Also: Weitersagen!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Kreise ziehenVon Peter Kuntner, am 7.12.2018 09:00

Content

Liebe UnterstützerInnen, Freunde und Bekannte

unser «auf-nimmerwiedersehen-blöde-alte-compis» Projekt zieht seine Kreise. Nach gut 10 Tagen sind wir bei über 16’000 Franken angelangt – prima! Doch es liegt noch eine längere Strecke vor uns – da freut es uns besonders, dass die Leute von we make it unser Projekt nun auf ihrer Startseite empfehlen.

Und natürlich hoffen wir, dass auch ihr alle unsere Aktion weiterempfehlt, verlinkt oder sogar zu Weihnachten verschenkt… Noch hat es viele tolle Belohnungen, insbesondere einige Sofalesungen mit AutorInnen von uns, ein einzigartiges Erlebnis für Gruppen, Vereine, Unternehmen oder einfach privat zuhause mit seinen FreundInnen. Helft weiterhin mit, damit wir das ambitionierte Ziel von 40’000 Franken bis Mitte Januar erreichen!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Superstart!Von Peter Kuntner, am 29.11.2018 21:38

Content

Das hätten wir nicht erwartet: Dank eurer grossartigen und schnellen Unterstützung haben wir schon nach knapp 4 Tagen ein Viertel unseres ambitionierten Zieles erreicht! Sehr herzlichen Dank euch allen – nun gehen wir mit Elan in die nächste Runde.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden