Nächstes Jahr in Krakau! Ein Photo-Dialog

Vor sieben Jahren habe ich Krakau zum ersten Mal besucht. Was ich fand hat mich fasziniert; ein jüdisches Leben im alten jüdischen Viertel getragen von nicht Juden und Juden. In dieses zeitgenössische jüdische Leben Krakau’s bin ich über Jahre eingetaucht und als Resultat ist dieses Buch entstanden. Ein Photo-Dialog mit s/w und Farbbildern und einem fiktiven Dialog mit meinem Urgrossvater.

Picture c08f6d95 a49a 4867 a273 c068370236a0Picture b2cfe69d 68bc 420e 8bef 9c1c59f2d738Picture e455725d 7058 48cb 94aa 2bc4521b6d07Picture 01062f90 ca46 4d98 8b35 ff34e404f624Picture 4fe11043 32e2 4bfd a3b7 c354641da665Picture 8edef7c5 ec4a 44d2 8876 f32efa47248dPicture c1cc64df 000c 4571 9e89 af2d53acac1aPicture f8c046f0 23f0 4f55 968b 707acee1abbaPicture 8752eee4 3cbe 4b35 83db f48c611b97f6Picture 4186c497 4d67 4c12 9153 302b1146e345Picture 4182c682 1c15 4a31 9e72 c674fbd3584a

Wann solltest Du dieses Buch kaufen...

…wenn Du an dokumentarischer Farb- und s/w Fotografie interessiert bist. …wenn Dich jüdische Themen interessieren. … wenn Du meinen fiktiven Dialog mit meinem Urgrossvater folgen möchtest, und Dich «unsere» Gedanken zum Jüdischsein interessieren. …. wenn Du einen intimen Einblick in das zeitgenössische jüdische Leben Krakau’s haben möchtest und Protagonisten daraus kennen lernen möchtest.

Druck Kosten

Mit diesem Crowdfunding möchte ich die Druckkosten finanzieren.