Praxis gärdet Ayurveda

de Olive Haymoz

Lucerne

Mit deiner Unterstützung ermöglichst du mir den Aufbau meiner Selbstständigkeit; meiner Praxis in Luzern, in welcher ich mein Wissen und Können aus dem Ayurveda und Yoga teile.

CHF 25’114

100% de CHF 25’000

"100 %"
Comment ça fonctionneä

Le principe du «tout ou rien» s’applique: l’argent ne sera reversé au projet qu’à condition d’avoir atteint ou dépassé l’objectif de financement.

154 contributeur*rices

Clôturé avec succès le 16.2.2022

Warum? Darum!

Ich, Olive, befinde mich in der Ausbildung zur Naturheilpraktikerin in Ayurveda-Medizin - mein absoluter Traumjob. Bereits habe ich die Ayurveda-Massagen sowie die ayurvedische Ernährungsberatung abgeschlossen und bin anerkannt vom EMR (Krankenkassenanerkennung). Mein Ziel ist es nun, selbstständig in meiner eigenen Praxis zu arbeiten. Damit ich für diesen Zweck eine GmbH gründen kann, bin ich auf Startkapital und deine Unterstützung angewiesen.

Fasziniert von den Lehren des Ayurvedas lerne ich täglich Neues dazu, integriere es in den Alltag, oder verwerfe es wieder. Meine Vision: Menschen begleiten und unterstützen, hin zu einem Leben im persönlichen Gleichgewicht und ganzheitlicher Gesundheit.

Mit leuchtenden Augen teile ich mein Wissen und Können und zeige Wege auf, wie der Ayurveda jenseits von Dogmen gelebt werden kann. Neben meiner Arbeit in der Praxis bin ich aktuell noch in einem Teilzeitpensum angestellt, praktiziere und unterrichte Yoga, bin oft draussen in der Natur anzutreffen und politisch engagiert.

Meinen Herzensweg gehen

Der Ayurveda ist das aus Indien stammende ganzheitliche System, welches übersetzt bedeutet: Die Wissenschaft des langen Lebens. Ayurveda basiert auf der Beobachtung der Welt, wobei der Mensch und seine Umwelt, mit all ihren Facetten, mit eingeschlossen sind.

Daraus leitet sich ein umfassendes Gesundheitsverständnis ab, in welchem die individuelle Förderung und Erhaltung der Gesundheit im Mittelpunkt stehen.

Der Ayurveda gibt uns Werkzeuge in die Hand, mit welchen wir unser Leben selbstbestimmt und verantwortungsvoll führen können. Dabei werden alle Aspekte des Lebens miteinbezogen: Anatomie, Physiologie, Psyche, Seele.

Gerade in Zeiten wie diesen ist es unglaublich wichtig, sich Auszeiten zu nehmen, eine gesund nährende Ernährung in den Alltag zu integrieren, bewusst Momente der Freude geniessen. Genau das biete ich in meiner Praxis in Form von Massagen, Ernährungsberatungen und Dharma Coaching an.

Dein persönliches Gleichgewicht finden, lebensfreudig und voller Lebensenergie mit beiden Beinen auf dem Boden stehen, und das in allen Lebensabschnitten – das ist das Ziel von Ayurveda. Und zu diesem Ziel hin will ich ganz viele Menschen begleiten. Das ist mein Herzensweg.

Und hier kommst du ins Spiel

Ich bin eine Macherin. Und als solche will ich nicht im kleinen Rahmen als Einzelunternehmerin in meine Selbstständigkeit starten, sondern mit einer GmbH. Um diese zu gründen, benötige ich gemäss Schweizer OR mindestens CHF 20’000. Vielleicht denkst du jetzt, frei nach Mani Matter, «ja hättisch früecher afah spara». Nun denn, mein ganzes Erspartes ist in meine Ausbildung zur Naturheilpraktikerin Ayurvedamedizin eingeflossen. Hier bin ich jetzt auf deine Unterstützung angewiesen, um meinen Traum leben, und erfolgreich in meine Selbstständigkeit starten zu können.