Die Kampagne

Zielgerichtet stehe ich im Startblock. Um ans Ziel zu gelangen, ist ein motiviertes Team und die tatkräftige Crew unabdingbar. Mit deiner Unterstützung wird es uns nicht nur gelingen dieses zu erreichen, sondern die Besatzung intakt zu halten und zu erweitern.

Ich will den Umwegen weichen und direkt auf dich zukommen. Dies, in fünf Etappen.

Wir brauchen auf der fünften und letzten Etappe nochmals eure volle Unterstützung! Profitiert von den Goodies und helft uns, auf Kurs zu bleiben. Seien es verschiedene Packages, persönlicher Musikunterricht oder eine Living Room Session – ihr wählt und helft uns dabei, ans Ziel zu gelangen.

Die fünf Etappen in 60 Tagen wemakeit

  1. ABOUT (15.7. – 21.7.2014)
  2. LIVE (22.7. – 28.7.2014)
  3. MAKING OF «Depths Of Montmartre» (29.7. – 11.8.2014)
  4. TEAM / CREW (12.8. – 31.8.2014)
  5. FINALE (1.9. – 12.9.2014)

Etappe 5: Finale

Die letzte und alles entscheidende, fünfte Etappe wurde soeben angebrochen! Es bleiben uns noch wenige Tage bis zum Kampagnenende und dem Ziel, welches wir mit eurer Unterstützung erreichen werden. Wir brauchen einen kräftigen Schub nach vorne! Ein riesen Danke an alle, die wir begeistern können und die uns unterstützen, Dinge möglich zu machen!

Etappe 4: Team / Crew

Hilf auch mit, Rezas Tour möglich zu machen: Bisher wurden schon 106 Sparschweine geknackt, und das Ziel kommt näher! Für die Tour zu seinem Début-Album «Depths of Montmartre» braucht Reza neben dem Equipment auch ein Team von Operatoren an Knöpfen und Schaltern, Reglern und Pedalen. Dein Beitrag kommt jenen Personen zu, die hinter und neben und fern abseits der Bühne dafür sorgen, dass du Reza hören und sehen kannst, dass sich Reza auf die Musik konzentrieren kann und dass solche Aktionen wie hier durchgeführt werden können. Dein Zuschuss fliesst ins Team-Konto und sichert die Koordination von Rezas Tour.

Etappe 3: Making of «Depths Of Montmartre»

Nach über zwei Jahren können wir die Produktion von «Depths of Montmartre» abschliessen. Zurückgezogen, in einem Studio im ländlichen Frankreich, dem Ort, welchen man beinahe als unser zweites Zuhause bezeichnen könnte. Zwei Jahre geprägt von Hochs und Tiefs - Entscheidungen fällen, von Neu weg beginnen sowie neue Ideen ausarbeiten waren Schlüsselmomente auf unserer Reise als Band.

Wir trafen uns zum Gespräch, in welchem wir uns über den Entstehungsprozess des Albums, über Freuden und Kummer, Ängste und Vorstellungen und die Erfahrungen, welche wir während des Prozesses ganz individuell gemacht haben, austauschten.

Eine aufrichtige Unterhaltung unter Freunden, welche länger anhielt als ein Kaffeekränzchen, mussten wir auf einen kurzen «Roundtable» Clip kürzen.

Etappe 2: Live

Wenn Reza singt, schweigen sogar die Sekundenzeiger im Publikum. Mit seinem Charisma verzaubert er die Gäste kleiner und grosser Shows, sei es als Opener für Ryan Bingham oder Emiliana Torrini oder als Solo-Act. Dieses Jahr erscheint sein Début-Album «Depths of Montmartre», und trotz seines Talents als Songwriter und Performer ist Reza ausserhalb Zürichs immer noch ein Geheimtipp. Damit nicht nur die Zürcher etwas davon haben, wollen wir Reza mit deiner Hilfe durch die Lande schicken: dein Beitrag finanziert unterwegs tutti, was die Gagen nicht decken können - also praktisch alles, ausser einem anständigen Instrumentenkabel, dann und wann mal frischen Saiten und/oder einem Ferngespräch nach Hause zur Familie.

Jeder Zustupf wird natürlich mit einem knackigen Goody belohnt, von dem du persönlich profitierst. Aber den Impact spüren ja nicht nur du und Reza: Mit deinem Beitrag greifst du auch anderen Fans unter die Arme und hilfst ihnen dabei, die Musik zu unterstützen, von der ihr alle mehr hören wollt!

Natürlich machen wir aus deinem Geld keinen Blanko-Scheck für exquisite Midnight Snacks oder Balkonsitze im Kino! Es ist nun mal so: Reza ist zu gross für seinen Gitarrenkoffer, drum braucht er zum Schlafen ein richtiges Bett. Seine Beine sind nicht lang genug, um von einem Gig zum nächsten zu spazieren, drum braucht er einen fahrbaren Untersatz. Und weil sein Tag auch nur 24 Stunden hat, kann er die Konzertplakate nicht selber malen und verteilen. Dein Zuschuss fliesst ins Live-Konto und macht Reza mobil.

Etappe 1: About

«Reza Dinally’s Musik ist knorrig und samtig wie Schwemmholz, alle Wirbel und Wetter des Lebens spürbar eingeschliffen. Seine sonore Stimme zieht in klaren Linien durch die Fasern und hinterlässt auf dem im Herbst 2014 erscheinenden Début «Depths of Montmartre» ein starkes Muster in allen Facetten von Schwarz.  

Getrieben von einer epochalen Dynamik rauscht das zehn Songs starke Erstlingswerk über karge, mystische Gletscherlandschaften, durch schallende Metropolen, erinnert an Talk Talk oder Peter Gabriel und bleibt dabei immer unverkennbar Reza Dinally. Produziert wurde das Album von David Odlum, seines Zeichens ehemaliger Gitarrist und Produzent von The Frames, der unter anderem das mit einem Grammy ausgezeichnete Album «Tassili» der Touareg-Band Tinariwen mischte und aktuell und erneut, mit Gemma Hayes zusammenarbeitet.»

Wichtige Information zur «wemakeit-show»

Zum ersten Mal und während noch laufender wemakeit Kampagne spielen wir am FREITAG 29. AUGUST das neue Album «Depths Of Montmartre» live und in voller Länge. Die Location liegt in mitten Zürich und wird frühzeitig bekannt gegeben.

WICHTIG: Das Angebot ist auf insgesamt 50 Tickets limitiert und endet am Montag 25. August. Sei unter den ersten fünfzig, die das Album live und exklusiv präsentiert bekommen. Sichere dir also unter den Belohnungen dein Ticket!