Für Fussballfans und Fussballmuffel

Statt typische Nationalgerichte der teilnehmenden Länder einfach nach zu kochen (und dabei garantiert zu scheitern), setzen wir bei Rivalenschmaus auf Kreativität und Experimentierfreude. Aus Fussballrivalen machen wir kulinarische Freunde – und kreieren deshalb zu ausgewählten Spielen der Fussball EM neue Gerichte. Dazu gibt’s den passenden Weintipp vom Profi.

Insgesamt wird es 12-14 Rivalenschmaus Rezepte zur EM 2016 geben (→ ausgewählte Vorrunden und Achtelfinalspiele – plus sämtliche Spiele ab den Viertelfinals)

Das gibt’s für deine Unterstützung

Wenn du Rivalenschmaus unterstützt, ist dir unsere tiefe Dankbarkeit gewiss. Dazu kannst du dir aus der Liste an Belohnungen etwas Passendes aussuchen. Es sollte für jedes Budget und jeden Geschmack etwas dabei sein.

  • Handgeschriebene Rivalenschmaus-Postkarte
  • Weindegustationen
  • Workshop «Filmen mit dem Smartphone»
  • Exklusiver Blick hinter die Kulissen
  • etc.

Idee hinter diesem sportlich-kulinarischen Mashup

Wir sind zwei Schweizer Ladies, die nicht nur beruflich, sondern auch privat (meist) ein Herz und eine Seele sind. 

Mit einer klitzekleinen Ausnahme: beim Thema Fussball ticken wir leider grundverschieden. Alle zwei Jahre (EM und WM) wird unsere Beziehung deshalb etwas arg strapaziert. Während die ehemals aktive Torhüterin Nadia bereits Wochen vorher dem Fussballfieber verfällt, kann Ina bis dato die Hysterie um das runde Leder nicht wirklich nachvollziehen...

Schön finden wir aber beide, dass dieses Fest die unterschiedlichsten Menschen zusammenbringt. Egal, ob Fussballexperte oder –banause; es wird gemeinsam bei Speis’ und Trank gefeiert!

Das war dann auch die Grundidee für unseren Blog. Wir sind beide experimentierfreudige Hobbyköchinnen, haben aber (noch) nicht alle teilnehmenden Länder besucht. Natürlich gibt es tausende, nationaltypische Rezepte online. Diese einfach nach zu kochen fanden wir aber weder besonders originell, noch authentisch. Denn Ina kann sich eh nie an ein Originalrezept halten.

Bei «Rivalenschmaus» lassen wir die beiden gegnerischen Nationen kulinarisch verschmelzen. Mit landestypischen Zutaten (und wahrscheinlich vielen Klischees beider Länder) kreieren wir zum jeweiligen Spiel ein leckeres Menu. Und der Profi empfiehlt den passenden Wein dazu.

Pilot: Testspiel Schweiz – Belgien

Gerne möchten wir dir nicht nur die fertigen Rezepte mit anmächeligen Fotos präsentieren, sondern dich auch am Prozess des Rezeptfindens teilhaben lassen. Als kleinen Vorgeschmack haben wir schonmal dieses Pilotvideo produziert.

Den ganzen Artikel mit Rezept findest du auf unserem Blog. Wir freuen uns auf dein Feedback!

Rückblick: WM 2014

Die (Grund-)Idee von «Rivalenschmaus» ist 2014 ziemlich spontan und kurz vor dem Anpfiff der WM in Brasilien entstanden. Alle Infos, Rezepte und Bilder dazu findest du nach wie vor auf rivalenschmaus.ch

Hier zwei (Bild-)Beispiele:

Holländische Tapas – Zum Gruppenspiel Spanien: Niederlande

Argentinische Currywurst aus der Molekularküche – Zum grossen WM-Finalspiel Deutschland : Argentinien

Fragen?

Du kannst uns gerne jederzeit via Nachricht kontaktieren, falls du weitere Fragen, Inputs, Feedbacks, etc. hast. Bis bald!