Noch 24 Stunden um das freie Internet zu retten! Von Nein zum Geldspielgesetz!, am 2.5.2018 14:13

Content

Liebe Unterstützer*innen

Der Abstimmungskampf gegen das Geldspielgesetz kommt langsam in die heisse Phase und unserem Crowdfunding fehlen noch etwas mehr als 1300 Franken. Damit wir das Geld zusammenbekommen und loslegen können, brauchen wir in den nächsten 24 Stunden deine Hilfe. Teile diesen Post: https://bit.ly/2KxHuLI und sende diese Nachricht an deine Freunde, Familie und Arbeitskolleginnen weiter. Mit eurer Unterstützung werden Bilder von Internetnutzerinnen in den Bahnhöfen von Bern, Luzern, Zürich, Basel, Genf und Lausanne verbreitet. Zudem werden wir unsere Argumente auf die Strasse und in die sozialen Netzwerke hinaustragen.

Auch wenn die Befürworter ein Millionenbudget haben: Wir setzen uns ehrlich und aus voller Überzeugung für ein freies Internet und den Schutz von spielsüchtigen und suchtgefährdeten Spieler*innen ein.

Ein Nein am 10. Juni ist möglich, schaffen wir aber nur mit dir, nochmals Herzlichen Dank für deine Unterstützung! Liebe Grüsse im Namen des «Komitee für Suchtprävention und gegen Netzsperren»

Luzian

Luzian Franzini Kampagnenleiter / Co-Präsident Junge Grüne Schweiz www.geldspielgesetz-nein.ch/

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden