Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

E-Books wären schön. Aber dafür haben wir leider im Moment nicht die Kapazitäten.
Dass uns dadurch auch KundInnen verloren gehen, ist klar. Andererseits wünsche ich allen, unsere Bücher wirklich in Händen halten zu können.
bruno blume am 1.2.2016 20:13
Sorgt doch bitte unbedingt dafür, dass eure innovativen Bücher zusätzlich auch als e-Books bei Kindle(!) erhältlich sein werden. Nur dann kann ich sie zeitgemäß und effizient in meine Lehrtätigkeit integrieren. FRançois Hagmann, Anglist, MSE und HSLU TA Luzern.
FRançois Hagmann am 1.2.2016 11:21