Unsere Chance:

Wir haben die einmalige Gelegenheit, im Frühjahr 2017 zum ersten Mal nach Italien zu reisen – diese Chance möchten wir nutzen! Im Raum Venedig und Florenz wollen wir drei Konzerte geben und das Italienische Publikum mit tollen Werken begeistern: Neben Brahms’ Vierter Symphonie machen wir unserem Namen alle Ehre und präsentieren unseren südlichen Nachbarn auch zwei Werke aus Schweizer Hand. Dies der Plan…

Unser Engagement:

Wie vor jeder Schweizer Tournee werden wir uns auch für unsere Auslandtournee in einer mehrtägigen Arbeitswoche seriös und intensiv vorbereiten. Vor der Tournee werden wir in St. Moritz während sieben Tagen bis zu 10 Stunden täglich unter der Leitung unseres langjährigen und geschätzten Dirigenten, Kai Bumann, proben, proben und proben. Denn unser Anspruch ist hoch – unser Publikum und wir selber wollen in den Genuss von phantastischen und hochstehenden Konzerten kommen.

Picture 24a7fa0e d1f0 4b14 b781 b2bc7ed2dc78 Picture 3bab60e9 3475 4539 8e29 b104164334e6 Picture c7b6b9ba f75b 4b44 abff 2202fa51d2d1 Picture ad8597bd 3782 4ded 97db 13cd1895b8a6 Picture 12f84476 5896 460d 8aeb c164ce71e08a Picture 390890ea fec0 4c64 b04c eb3f731435a4 Picture a35dcdab 49a4 4183 9e5b 4ada3ec10ce3 Picture 46c8d054 a418 4744 b4dd b0735b063df5 Picture b40b28be 9710 4f63 a073 0a127b844299

Unser Ziel:

Wir sind ein Orchester, und wir wissen, dass Grosses nur mit dem beherzten Zutun von jedem Einzelnen entstehen kann. Deshalb möchten wir Sie dazu animieren, ein Teil unserer Auslandtournee zu werden! Denn natürlich ist diese Reise mit diversen Extrakosten verbunden, die durch unsere regelmässigen Zuwendungen von Donatoren bei weitem noch nicht gedeckt sind (- allein die Transportkosten für das ganze Orchester und die Instrumente belaufen sich auf über CHF 30’000). Indem Sie uns via wemakeit unterstützen, tragen Sie Ihren wichtigen Teil zur Realisierung unseres Traums bei! Im Gegenzug möchten wir Sie an unserer Tournee teilhaben lassen – sei es bereits in der Vorbereitungsphase in St. Moritz, an einem Konzert mit dem gleichen Programm in der Schweiz oder mit einem süssen oder pikanten Gruss aus Italien!

Picture 1a675dfb eeb1 4d3b 9780 12da83b2d21a Picture ddabcd2b 7830 408e b3d8 3eb67e6d72b3 Picture c9046a7e dfbf 4dcb 8379 ed764a68bb50 Picture bf6047e1 ced0 488f 9c3e fb7fb9412fe6 Picture e74ec6d7 01df 475f ac94 04b2295dfae4 Picture 0fc9d7f3 0a20 4c29 be0d 3eae117ad5a9 Picture a608edc7 38ca 4a6c 8eda be8c72472f2b Picture 514c46ed 9ca0 470c 9679 bd510a560af3 Picture 4e855d8d cc37 49a9 8de4 32ddc06d0ea2 Picture cca33eea 4938 42bc 9056 e2d0cb830fa8 Picture b7b54bfc 1bc7 4a95 b533 673b8cb000bb

Infos zur Tournee:

Programm Italien 2017:

  • Othmar Schoeck: Ouvertüre zu William Ratcliff
  • Volkmar Andreae: Klavierkonzert in D
  • Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 4 in e-Moll op. 9

Dirigent: Kai Bumann

Solistin: Andrea Wiesli