Solawi Seebeli Startkapital

di Chrigi

Lutzenberg

Der Verein Solawi Seebeli übernimmt am 1.6.2021 den Gemüseanbau auf dem Biohof Seebeli in Wienacht Tobel. Um zu starten müssen wir die Folientunnel abkaufen und uns einen Rapid Mondo leisten können.

CHF 15’600

104% di CHF 15’000

"104 %"
Come funzionaä

Vale il principio del «Tutto o Niente»: la somma raccolta verrà corrisposta al progetto, solo se esso avrà raggiunto o superato l’obiettivo di finanziamento.

82 sostenitori

Concluso con successo il 14.7.2021

Darum geht’s

Wir sind ein frisch gegründeter Verein mit vielen Ideen und einem grossen Ziel: faire, nachhaltige, regionale, soziale und biodiverse Landwirtschaft wollen wir. Dies setzten wir auf dem Biohof Seebeli um und übernehmen per 1. Juni 2021 den Gemüseanbau für 90 Abos.

Als junger, noch mittelloser Verein sind wir gleich am Start mit Hürden konfroniert. Die drei Folientunnel müssen der abtretenden Betriebsleiterin abgekauft werden. Die Folientunnel brauchen wir, damit unser Sommergemüse geschützt anwachsen kann. Die zweite grosse Hürde ist der Gärtnerinnentraum: die Anschaffung eines Rapid Mondo. Die Anschaffung dieses bewährten Occasions Stück würde uns die Arbeit auf dem Acker enorm erleichtern. Als Kombigerät kann Herr R.Mondo den Boden fräsen (nicht tief, die Regenwürmer werden überleben) und Gras für das Mulchen mähen. Also genau das, was wir wollen. Wir brauchen ein Startkapital, damit wir loslegen können.

Biogemüse und Biodiversität- vereint im Seebeli

Der Biohof Seebeli ist ein lebendiger Beweis, dass Ökologie und Landwirtschaft bestens miteinander einhergehen. Die wertvolle Aufbauarbeit der vergangenen Jahrzehnte soll künftig von vielen Händen gemeinsam getragen werden. Darum haben wir den Verein Solawi Seebeli gegründet. Unsere Landwirtinnen bauen mit der Unterstützung des Vereins leckeres Gemüse an und organisieren die Verteilung. In Hecken und auf Ausgleichsflächen schaffen wir wertvolle Lebensräume für verschiedenste Lebewesen. Unser Hofkreislauf ist geschlossen, unser Umgang mit dem Boden und den natürlichen Ressourcen ist der Nachhaltigkeit verpflichtet.

Unser Wunschzettel:

1 Rapid Mondo mit Bodenfräse und Balkenmäher 3 Folientunnel sind in unserem Besitz