ZwischenstandBy Sandra Walser, on 2/8/2018 16:19

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Es ist Zeit für ein kleines Update:

Das Manuskript ist mittlerweile fertig geschrieben und lektoriert, und Grafiker Kaj Lehmann arbeitet gerade intensiv an der Gestaltung …

Läuft alles nach Plan, wird das Buch in der zweiten Oktoberhälfte erscheinen. Die Vernissage ist für Anfang November vorgesehen – selbstverständlich werdet ihr noch eine Einladung erhalten.

Ausserdem: In rund zwei Wochen entfliehe ich der Hitze und reise nach Spitzbergen. Jene unter euch, die sich als Dankeschön für die Unterstützung Post aus dem kühlen Norden gewünscht haben, werden diese also bald erhalten.

Ich wünsche allen einen schönen Sommer

Sandra

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

WE MADE IT - BIG TIME!By Sandra Walser, on 6/4/2018 10:52

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Es war arktisch kalt, als ich den letzten News-Eintrag in die Tasten gehauen habe. «We made it!», hiess es da. Heute nun, da alles grünt, hat die Crowdfunding-Aktion ihr offizielles Ende gefunden, und ich freu mich sehr, zu vermelden: «We made it - big time!» Ich wiederhole mich, wenn ich sage, dass ich überwältigt bin, aber:

Ein 114-köpfiger Schwarm und der Science Booster von wemakeit haben es möglich gemacht, das Finanzierungsziel um unglaubliche 116% zu übertreffen! Ein grosses, herzliches Dankeschön an alle!

Wie geht es nun weiter?

FRÜHLING: Während ich schreibe und schreibe, machen sich andere an die detaillierte Produktionsplanung, fixen Buchhandlungen an, sichern Bildrechte oder gleisen das Layout auf …

SOMMER: Das Baby, das längst nicht mehr nur meins ist, wird geputzt und gestrählt. Und jene unter euch, die sich als Belohnung für die Unterstützung Post aus dem hohen Norden gewünscht haben, werden diese eines Tages im brütend heissen Briefkasten vorfinden.

HERBST: Ungefähr Mitte Oktober kommt das fertige Buch aus der Druckerei – und subito zu all jenen unter euch, die es hier vorbestellt haben (gegebenenfalls inklusive historische Postkarte, Notizbüchlein, Gutschein, Sonnenschutz oder Putz- und Pflegemittel). Die «grossen» und «RIESIGEN» Fans, die zum Buch noch ein individuelles Öppis erhalten, hören demnächst schon von mir.

WINTER: Nein, an den Winter wollen wir jetzt sicher nicht denken :)

In diesem Sinne: Allen einen schönen Frühling!

Sandra

P.S. Wer Fragen hat, darf mich gerne direkt kontaktieren unter info-at-sandrawalser.ch.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

2
Glückwunsch, Sandra!
Picture 8e07d5fa 78f4 460b 98a0 fe1362c765ee
We made it...! Gratuliere liebe Sandra....!!!!!

WE MADE IT!By Sandra Walser, on 9/3/2018 01:25

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Eine ganze Mondphase zu früh haben wir es geschafft – und wie!

Ich bin schlicht überwältigt: Nicht im Traum hätte ich daran gedacht, dass von so vielen Seiten Unterstützung kommt.

1000 DANK!

Die eine oder der andere fragt sich vielleicht, warum mein Projekt mittlerweile sogar schon zu 201% finanziert ist. Das hängt damit zusammen, dass die Crowdfunding-Aktion in den Channel «Science Booster» aufgenommen wurde, der kreative und erfolgreich finanzierte Wissenschaftsprojekte zusätzlich unterstützt. In meinem Fall sprach die Gebert Rüf Stiftung 10’000 Franken. An dieser Stelle ein weiteres grosses Dankeschön!

Wie angegeben, fliessen sämtliche Gelder, die zusammengekommen sind (und bis zum offiziellen Ende der Crowdfunding-Aktion Anfang April möglicherweise noch dazukommen) in die Produktion des Buches. Ich kann nun sogar nachträglich noch einige mit den aufwändigen Recherchen verbundene Ausgaben aus der Schwarm-Tasche decken. Das ist natürlich toll.

Ihr hört nach Ostern wieder von mir. Bis dahin werde ich nicht auf der faulen Haut liegen, sondern fleissig in die Tasten hauen, versprochen ;-)

liebe Grüsse, Sandra

P.S. Nach wie vor gilt: Ich erhalte eure Kontaktdaten erst nach dem offiziellen Ende der Aktion; im Moment sehe ich nur die öffentliche Namensliste. Wenn ihr also anonym unterstützt habt, auf wemakeit mit einem Pseudonym auftretet oder wir uns nicht kennen, kann ich mich (noch) nicht persönlich bedanken.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

2
Das ist ja super, herzlichen Glückwunsch zu diesem «doppelten» Erfolg! Nun reicht es nicht nur ans Ende der Welt, sondern auch wieder zurück :-)

Wow!By Sandra Walser, on 21/2/2018 21:23

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Es ist unglaublich: Über 4’000 Franken innert 3 Tagen! Wenn das so weitergeht, kann ich ja schon bald wieder ruhig schlafen ;-)

Nein, im Ernst: Ich danke euch von Herzen! Eine Crowdfunding-Aktion kann nur gedeihen, wenn sich gleich am Anfang ein paar Mutige trauen, das Projekt zu unterstützen – egal, wie trümmlig es ist und egal, wieviele andere schon dabei sind (oder eben nicht).

Das «Polar-Schiffchen» ist nun auf gutem Kurs. Unterwegs wird es sicher immer mal wieder gegen mühsame Winde anfahren müssen oder gar einige Zeit im Packeis feststecken. Aber hoffentlich wird es dann von jemandem wie euch einen Schubs kriegen und Anfang April die Reise erfolgreich beenden können.

liebe Grüsse, Sandra

P.S. Ich erhalte eure Kontaktdaten erst, wenn die Aktion zu Ende und das Finanzierungsziel erreicht ist; im Moment sehe ich nur die öffentliche Namensliste. Wenn ihr also anonym unterstützt habt, auf wemakeit mit einem Pseudonym auftretet oder wir uns nicht kennen, kann ich mich (noch) nicht persönlich bedanken.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Picture e4ee8635 faf6 4513 ae3f d1a4c11db311
Ich gratuliere Dir herzlich für das tolle Projekt und den Erfolg. Freue mich schon sehr auf das Buch. Ganz lieben Gruss Markus