Unser Projekt:

Vier Umweltnaturwissenschaftler*Innen Anne, Dea, Gabi und Patrick haben genug von Lebensmittelverschwendung und Verpackungsplastik im Alltag. Unmengen wertvoller Lebensmittel wegzuwerfen, während ein Grossteil der Weltbevölkerung Hunger leidet, ist furchtbar. Unsere Abfallberge werden grösser und grösser – pro Kopf produzieren wir rund 730 kg Abfall jährlich! Abfall, insbesondere Plastik, verschmutzt Ozeane und Landschaften, verursacht den Tod vieler Lebewesen und landet über die Nahrungskette wieder in unseren Tellern. Das ist ein Zustand, der sich ändern muss. Wir wollen zeigen, dass es anders geht und zwar mit dir zusammen!

Deshalb eröffnen wir einen Unverpackt-Laden an der Schaffhauserstrasse 74 in Zürich!

Bei Chez Mamie kannst du in selbst mitgebrachten oder von uns bezogenen Behältern so viel kaufen, wie du brauchst. Dadurch wird Verpackungsabfall eingespart und die Lebensmittelverschwendung verringert. Die Produkte werden lose nach Gewicht verkauft und sind überwiegend biologisch, fair und lokal produziert!

Was wir bereits haben:

Nüsse, Mehl, Teigwaren, Trockenfrüchte, Schokolade, aber auch Essig und Öl, Tee und Gewürze und vieles mehr konnten wir bereits organisieren. Ausserdem gibt es eine Auswahl an Kosmetik- und Hygieneprodukten, Haushaltsmitteln sowie Hunde- und Katzenfutter. Auch Gebäck und glutenfreie Brote findest du bei uns oder die superleckeren Salate und Säfte von James Jar & Co!

Wofür wir deine Unterstützung brauchen:

Wir haben noch viele Produkte auf der Wanted-Liste, unter anderem Joghurt, Käse, Gemüse und Früchte. Aber wir wollen euch auch speziellere Produkte anbieten und die Gelegenheit geben, diese vor Ort herzustellen. Liebst du zum Beispiel Nusscrème? Oder bist du ein Müslijunkie? Oder ein Kaffeegourmet? Wir wollen, dass du deine Nusscrème und deinen Kaffee selbst mahlen und deine Frühstücksflocken selbst quetschen kannst.

Für all diese Produkte brauchen wir Mühlen, Kühlschränke und weiteres Mobiliar und deswegen deine Unterstützung!

Was du davon hast:

Mit deiner Spende hilfst du uns unseren Laden aufzubauen und bist Teil davon, einen Wandel in Gesellschaft und Konsumverhalten herbeizuführen. Wir schätzen deine Unterstützung  sehr und wollen dir auch als Dankeschön ein kleines Geschenk geben, wie zum Beispiel einen wunderschönen wiederverwendbaren Chez Mamie Glasbehälter oder ein Nusscrème-Abo. Schau dir doch die Liste rechts mal an :-).

Die Schluss-Motivation:

Die grössten Hürden für eine Veränderung sind eingefahrene Routinen – mit dir wollen wir sie durchbrechen und zeigen, dass es tolle Lösungen gibt!

Vielen Dank!