Zukunft des Fontannenpintli

by Elisabeth Bernasconi

Wolhusen

Die Zukunft der Wirtin und des Personals für viele weitere wie bis anhin glückliche Jahre zu sichern. Kurz: «Arbeitsplätze erhalten.»

CHF 42’140

168% of CHF 25’000

"168 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

193 backers

Successfully concluded on 11/2/2021

Einer für alle, alle für einen. By Elisabeth Bernasconi, on 14/01/2021

Liebe Unterstützer/innen

Es ist der 25. Februar 2021. Ich möchte euch weiterhin informieren wie es mit unserem Projekt aussieht. Und es wäre schön, wenn ihr ab und zu hier reinschauen würdet um auf dem laufenden zu sein. Der 24. Februar war für die Gastro Betriebe ein schwarzer Tag. Leider dürfen sie weiterhin nicht öffnen. Dank euch allen, kann das Pintli im Moment durch atmen. Aber es muss so schnell wie möglich für alle Betriebe eine bessere Lösung her. Auf Grund dieses Beschlusses können wir unser Versprechen der Belohnungen noch nicht realisieren. Alles hängt ja mit dem Pintli zusammen. Wir halten uns daran und werden euch informieren, sobald sich etwas tut. Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns, wenn wir uns alle endlich wieder einmal sehen dürfen. Bleibt gesund und habt trotzdem einen tollen Frühling. Mit herzlichen Grüssen

Elisabeth und Sändy 💙