Ein Solidaritätsprojekt zwischen der Schweiz und Griechenland

Auf Initiative von Josef Zisyadis, Co-Präsident von Slow Food Schweiz und ehemaliger Schweizer Parlamentarier, und von 4 Waadtländer Winzern (Raoul Cruchon, Noé Graff, Raymond Paccot und Gilles Wannaz) entsteht 2011 auf der griechischen Insel Patmos ein Rebberg.

Die vier Waadtländer Winzer sind begeistert von der Idee, auf der «Heiligen Insel» am Aufbau eines Rebbergs mitzuwirken und dabei ihr Wissen auszutauschen.

Das Projekt ist ehrgeizig und beginnt bei Null: mit einem grossartigen Gelände zwischen zwei Bergen und einem hundertjährigen Gebäude in der Mitte. Für die, die es kennen… das ist Petra bei Kalikatsou!

Mit der Hilfe von Schülern der Inselschulen und des Klosters St. Johann haben wir an einem Ort, wo der Weinbau bis vor gut 80 Jahren floriert, einen Rebberg wiederhergestellt und 12’000 Fuss einheimische Reben gepflanzt.

Die Unterstützungsvereinigung Patoinos hat zusammen mit ihren treuen Rebstockbesitzern das Projekt inzwischen vorangetrieben, um den kräftig wachsenden Reben einen harmonischen Rahmen zu bieten.

Picture 52c648b1 41de 429b b38e 2e47993ebda9Picture 7e38dad1 dd80 4cc3 9f84 4aa2ab70ff3dPicture 505db0c1 b19c 4838 aea5 cbedca7cf504Picture 5117b21f 44f6 4be1 8fef 9b2da113fd11Picture d36c2947 a96d 4a14 bcd4 4d02fc022fb7Picture 0dd3b8f8 e9e6 4f68 9f91 59beee3d7111Picture 2218f4dc 0cd0 4be3 bd6f a8db880faed0Picture cb9eaa3a 27a4 44a4 8bfd c1e722d4da3aPicture 33f7b272 13fb 489e 9d9d 30cc53583c2bPicture a118e576 2ac2 4e35 9632 7a25e486f153Picture 5e42ded5 c012 4cd4 996f eb2c4282edcdPicture bdcc1397 0853 4cf2 b38e b8167990db45Picture 0706dfb5 b619 4136 a501 73868aefa4c3Picture cc0a3545 c74c 4266 8429 74465b0b57d1Picture 0456123d 0bba 458f 85a6 761c387fccb3Picture 16579678 81a4 486a b082 68def0dd5605

2015 suchen wir CHF 20'000 zur Finanzierung des Kellermaterials und für die Produktion des ersten biodynamischen Weins des Dodekanes.

Auf dem 3 Hektar grossen, von Obstbäumen umstandenen Rebberg und Olivenhain leben heute fröhlich eine Familie, vier Hühner und ein paar Bienenvölker.

Das alles wäre (zweifellos!) unmöglich ohne alle die couragierten Freundinnen und Freunde, die sich in ihren Ferien gern zum Arbeiten (& Sonnenbaden/Schwitzen) einfinden… Das sind sie:

Picture 4c152ecd a514 473a ab04 f528d4b82b0aPicture a62427a5 a2e6 460d 8245 863109d2766ePicture ff114d52 0d60 4241 bc40 de60cad0874dPicture 44a53d19 a4fc 46a2 b6a4 fef50ed19240Picture 3ac91831 cc7d 4e1d a38b 717c1a0747daPicture a0295089 8ed5 4ceb b38f c42acf14ae9cPicture 8693e5a9 af05 4664 8a88 97f3d70ba243Picture 477e31bf cb07 48b1 9ab4 50b713c8846cPicture 55896017 d897 4133 914d b8d77816ea53Picture 68c0deed 9f46 4717 8147 82205b471e81Picture eb28e7c4 e901 461a 81b0 aab9cffe586cPicture 49a6a010 08be 414d a741 c071f65850f3Picture c43e78b7 e20e 481a bc7c af52efe5994dPicture 884a5814 ca08 413f b5a3 6515d4dd611dPicture a7e5a84b cda8 4c11 915b ca893059039ePicture fda6ebf6 a1c5 49fd 9f43 eb9920f9e066Picture 2122aeed 4e61 49a0 8759 0e87928f7c16Picture 6f4bca53 ea51 4064 807c 5970facc3426Picture bac6ab18 72c5 4a23 95f1 0992cdfe2501Picture f8653807 9522 42e7 ac2d 9e72af2770a6Picture ece2c4b7 50db 433c 95ce 37afa6e8ee58Picture 01f652bf 714c 48b9 a2c5 408af522731fPicture cebed42d ebfe 4e9d baed 9661a5dc9c09Picture 1319a13f 49e5 4b04 94ad eb8538b2f6e7Picture d36b5a6b 58ea 4d0d 9233 5ea88ccd14b9Picture e9e3ae81 a0d2 4e93 ba9e b26311d2ddce

Patmos

Patmos st die nördlichste Insel des Dodekanes in der östlichen Ägäis. Das Klima ist trocken, häufig weht der Nordwind und die Sonne scheint täglich, an 3000 Sonnenstunden pro Jahr. Patmos liegt 161 Seemeilen von Piräus entfernt, ist 34 km2 gross und hat rund 3000 ganzjährige Einwohner.

Während der Saison bevölkern etwa dreimal so viele Feriengäste die ästhetisch und kulturell geschützte Insel.

Ein agro-ökologisches Projekt in einem schwierigen politischen Umfeld.

Der griechische Boden ist reich! Doch manche Einwohner, die der schnelle Verdienst im Tourismus lockte, haben ihr Land aufgegeben und eine Saisonarbeit angenommen. Nach der Erfahrung von mehreren Jahren Einschränkungen und Arbeitslosigkeit wollen heute manche Bauern die Landarbeit wieder aufnehmen und stellen für die Zukunft Griechenlands und die Entwicklung seiner Artenvielfalt vielversprechende Projekte auf die Beine.

Was werden wir mit deiner Unterstützung tun?

Wir werden das technische Material des Kellers damit finanzieren! Das Material für Weinlese und Weinherstellung, Gärtanks, Verpackungs- und Analysematerial, Wartungsmaterial und allerlei Kleinmaterial wie Schaber, Rohrschellen oder Klebstreifen.

Hilf uns, dieses Projekt in Fahrt zu bringen, indem du diese Seite mit deinen Freunden teilst!

Picture 4e8180d4 be45 4c85 9964 5963b3493a8aPicture 044b7376 1c96 41e4 94e7 e3ac5f90849fPicture fad34945 2e6e 42b6 95b6 0adbbc2bef01Picture b405fae5 1831 4a18 860f 5fea23cff2adPicture f370a444 8e87 40ed b405 060aeea6d58cPicture bd27053d 81b1 44ee ac50 99ea13549281Picture ef0ae48a 23f3 4744 9b24 39186af502e0Picture 55e9d0c6 013f 4501 8fdb f559dedf857aPicture 5701d2b7 f2c9 42b7 b128 b0942cf4dba1Picture 588dc5c4 f3ed 4822 ae62 a7764961d0e7Picture e6946d08 0eef 497c b983 499702bedf04Picture 882566e3 098f 456d b04a 97c669918896Picture 470c62ce bd97 4ed1 bcc7 5d31a7bd6693Picture d1d0e07f b5f1 4cfc 97b7 34a5acd489f9