Erinnerung in Text und Bild

by iris and eve

Zürich and Bern

Wir brauchen Unterstützung!
Als Schwestern wollen wir mit Bildern und Texten ein Buch über die Geschichte unserer Mutter im Kontext der Judenverfolgung im Nationalsozialismus realisieren.

CHF 15’390

102% of CHF 15’000

"102 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

36 backers

Successfully concluded on 19/1/2018

Darum geht’s

Das Kunstbuch trägt den Titel: «Geigen im Schnee - Zwei Wege im Schatten der Schoa». Es widmet sich den Nachwirkungen der nationalsozialistischen Judenverfolgung (Schoa) auf die Gegenwart. Die tabuisierte Biografie unserer Mutter steht im Zentrum. Sie konnte mit ihren Eltern noch rechtzeitig aus Deutschland fliehen. Wir Schwestern nähern uns dieser verborgenen Geschichte mit Bildern, Texten, einer Fotocollage und persönlichen Begegnungen mit Überlebenden der Schoa, die in der Schweiz wohnen.
Das fragmentarische Buch spiegelt den Verlust der physischen und psychischen Heimat, aber auch die Brüche und entstandenen Leerstellen durch die Vertreibung und Ermordung von Millionen europäischer Juden. Analytisch-literarische Texte der Kunsthistorikerin und Literaturwissenschaftlerin Katarina Holländer fasst die Fragmente wieder zu einem Buch zusammen und macht sie besser verstehbar.

Am Anfang stand die Ausstellung

Die Ausstellung «Schattenbilder», die bereits an mehreren Orten gezeigt wurde, löste bei vielen jüdischen und nicht-jüdischen Besucherinnen und Besuchern eine grosse Betroffenheit aus. Einige begannen erstmals über tabuisierte Familiengeschichten zu sprechen. Viele ermutigten uns, den Schritt zur Publikation zu wagen, was wir nun umsetzen möchten.

Produktionskosten

Wir möchten das Buch mit den Bildern von Eve und den Texten von Iris, Eve und Katarina Holländer sowie zusätzlichen Fotos in Kooperation mit der Till Schaap Edition, Bern, publizieren. Hierzu fehlen uns noch 15’000 CHF an die Druck-, Grafik- , Foto- und Lithographie-Kosten.