Wir sind 200 junge Journalistinnen und Journalisten, die für ihre Arbeit eine neue, innovative IT-Infrastruktur bauen wollen. Damit der Journalismus nicht zur News-Bulimie verkommt.

CHF 7’424

123% of CHF 6’000

123 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

60 backers

Successfully concluded on 15/4/2015

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Guten Morgen
Das ist nun wirklich ein Hoffnung machendes Projekt; gerade wir in der Nordwestschweiz sind bez. Tageszeitungen, die nicht von Politikern verseucht sind, am verhungern. Ich freue mich an dieser Initiative.
Gruss Thomas Herzog

Die Ausbildung bei Tink.ch ermöglicht viele tolle Projekte. Es ist nach wie vor ein tolles Team, das das zeitersparende IT-System wirklich verdient. :)