Wie weiterBy Salis Verlag, on 15/1/2013 12:08

Geschätzte Unterstützerin, geschätzter Unterstützer

Leider haben wir das Ziel bei Martin Felders »Meine Nachbarin, der Künstler, die Blumen und der Revolutionär« nicht erreicht, trotz Eurem grosszügigen und zahlreichen Mitmachen. Herzlichen Dank Euch im Namen von Salis und von Martin Felder!

Da wir an die édition bibliophile glauben und auch denken, dass wir diese Reihe mittelfristig etablieren können, werden wir sie in Absprache mit wemakeit.ch trotz dem nicht erreichten Ziel umsetzen. Das heisst also, Du kannst Dein Exemplar der limitierten, signierten Version des Buches direkt bei uns über info@salisverlag.com für CHF 99.- bestellen, oder auch die normale Ausgabe für CHF 34.80 und Eintritte für die Vernissage. Über Dein Interesse freuen wir uns sehr.

Mit herzlichen Grüssen

Nina und André vom Salis Verlag und Martin Felder

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In