UNSERE SCHOGGI SCHÜTZT DEN AMAZONAS

Brandrodung ist die Ursache für die meisten Feuer, welche mehr als 4 Millionen Hektar Wald in Bolivien zerstört haben. Der Madidi National Park, Heimat von 14% der Welt’s 9.000 Vogelarten und eine der 5 Top biodiversen Naturreservate der Welt, steht unter Druck! Willst Du uns helfen ihn zu beschützen? Wir kaufen Kakao direkt von Völkern im Amazonas zu einem höheren Preis als der, welcher von Zwischenhändlern angeboten wird. Durch dieses höhere Einkommen entfällt für die Produzenten die Notwendigkeit Wälder zur Sicherung ihres Lebensunterhalts zu roden. José Guillermo Campos, Manager und Gründer von Mó Acá In und ehemaliger Chef Nahrungsmittelchemiker bei Ferrero in Italien, arbeitet seit mehr als 5 Jahren an dem Ziel, Premium Bean-to-Bar Schokolade herzustellen welche aus wildwachsendem Kakao entlang der Flussläufe in entlegenen Gegenden des Madidi National Parks entsteht. Die Gegend ist bekannt für Unmengen wildwachsenden Kakaos und der Regenwald zeigt eine sehr hohe genetische Vielfalt auf da die Pflanzen grösstenteils ohne menschliche Interventionen wachsen. Wir wollen die Produzentenbasis von 57 auf 300 Familien in der Umgebung der Kakaoanbaugebiete erhöhen. Video: Begleite Guillermo auf seiner Suche nach wildem Kakao

Picture 0f3adc59 86e9 426b b8d2 c303f9c5adf6Picture f7341bbc 83c5 4867 b809 c96bb8de2118Picture 398395bb 0e47 4fff ae33 4d1b8342007ePicture f462663c 0b5b 4aa6 b05a 6683b0b944a7Picture d86436a6 f135 4ae3 95b8 927afe29cdecPicture ed138b7e fbe6 4aca af5d e9b1983be811Picture e79ada35 a2be 43d8 aa5a 9419e58a42c7

DIE BESTE HANDGEFERTIGTE SCHOGGI IN BOLIVIEN MIT SCHWEIZER GESCHMACK

Mit Unterstützung von Helvetas Swiss Intercooperation konnte die traditionelle und familienbasierte Kakaosammlung und Verarbeitung mit technologischen Innovationen verbessert werden: die Bohnen werden in Holzboxen fermentiert und auf Holztischen in der Sonne getrocknet. Das Ergebnis ist ein einzigartiges Zusammenspiel von Aromen und Geschmäckern, welche die Bohnen während des Röstprozesses abgeben. Die Unterstützung hat sich ausgezahlt! In 2015 hat eine Vertretung von Kakaobauern welche die Carmen del Emeo Tacana indigene Gemeinschaft vertrat, den internationalen Cocoa of Excellence Preis am Salon du Chocolat in Paris gewonnen und damit die hervorragende Qualität des Kakaos bestätigt. Mó Acá In Amazonia präsentiert diese einzigartige Geschichte in Gourmet Schoggi Produkten mit wildwachsendem Kakao als primärer Inhaltstoff und zelebriert die Aromen welche in Bolivien daheim sind: Schoggi mit Maracuja aus dem Amazonas, Kaffee von den Yungas und Salz aus der Uyuni Salzwüste! 500 Bauernfamilien haben im Rahmen des Helvetas Projektes begonnen Kakao im Urwald wieder auszupflanzen. Das Ziel ist 500 Hektar nachhaltige Agrarforstwirtschaft aufzubauen und 100 Tonnen Premium Kakao zu produzieren.

Picture aa6bf3a9 5143 4be4 8cf4 c8b0e458fec3Picture 5f60da80 4686 4ab1 987c 2b51b88440cdPicture 2f24e780 8974 48e1 91ba 223d5d32800dPicture a2c67e83 b5e2 4161 a580 aaaba54a3539Picture 22bfeb45 e011 478c 8af9 64a1cb804f2bPicture 050d2920 18cb 43ba afe1 a47bba10dfd6Picture bc21a778 88f8 481d 8205 0becd0b3a80f

GENIESS EXCLUSIVE SCHOGGI FÜR EINEN GUTEN ZWECK

Kakaoanbau ist für die ansässigen Familien ihre Haupteinkommensquelle. Carmen del Emero ist exklusiver Lieferant für Mó Acá In. Im Gegenzug zahlen wir einen höheren Preis pro Einheit verglichen mit dem Preis von konventionell gehandeltem Kakao innerhalb des Landes. Wir bieten ihnen zudem technische Unterstützung vor Ort, mit dem Ziel die Qualität der Bohnen während der Ernte und Fermentation sicherzustellen. Die 60.000 CHF welche wir durch diese Kampagne sammeln möchten, erlauben uns die Lieferantenbasis zu vervierfachen und auf 300 Familien zu erhöhen. Wir werden ausserdem Vorauszahlungen leisten können, welches den Familien Cash-Flows auch ausserhalb der Kakaosaison ermöglicht. Unsere Schoggi wird (noch) nicht in der Schweiz verkauft, aber Du hast die Chance sie als exclusive Belohnung für Deine Unterstützung unseres Projektes zu geniessen.

Picture f5bdce86 db8c 4321 a2e1 2fd27c0e55cfPicture b3b7c8b9 dc37 498c ae07 fe5a79274be8Picture 04b8bf43 2b0a 4e65 92f0 8d34b3d7a74cPicture 427f40a2 dd73 43d1 a9b8 d4059dabe604Picture f919fe84 40ca 4fbb a11a 9e22f3b26073Picture eb441b1a 590d 45be a2f7 5edd030c366f