Mit Deiner Unterstützung legen wir in Hallau einen nachhaltigen Rebberg der pilzwiderstandsfähigen Sorte Muscaris an. Der Wein daraus schont nicht nur die Umwelt sondern macht auch am Gaumen Spass.

CHF 17’035

42% of CHF 40’000

42 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

76 backers

Concluded on 7/11/2017

Aus Leidenschaft zum Schweizer Weinhandwerk.

Das Schweizer Weinatelier (SWA) entdeckt und vereint die versteckten Perlen unter den Schweizer Winzern und deren herausragenden Weine unter einem Dach. Ein zentrales Anliegen des SWA ist die Nachhaltigkeit, wobei wir den Anbau von sogenannten pilzwiderstandsfähigen (PIWI) Rebsorten fördern.

Nachhaltigkeit

Wir glauben, dass Rebbau so nachhaltig wie möglich betrieben werden sollte. Aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit sind PIWI-Rebsorten umweltfreundlicher als herkömmliche aber auch biologisch bewirtschaftete Rebsorten. Dies, da sie mit bedeutend weniger, je nach Klima sogar ganz ohne Pflanzenschutzmittel auskommen. Fauna und Flora werden somit viel weniger belastet. Durch die Reduktion von Pflanzenschutzmassnahmen vermindert sich zudem die Anzahl der Traktorüberfahrten, womit sich auch das Risiko der Bodenverdichtung verringert.

Unterstützen Sie uns in unserem Anliegen!

Wir möchten einen Rebberg von 30 Aren mit der weissen PIWI-Rebe Muscaris bepflanzen. Weine aus der Muscaris-Traube sind nicht nur nachhaltig; sie machen auch am Gaumen Spass. Eine intensive Aromatik von Muskat und tropischen Früchten zeichnen Muscaris-Weine aus. Helfe mit Deiner Unterstützung, dieses Projekt zu realisieren.