Was ist das für ein verrücktes Abenteuer?

Im Januar 2020 startet La Tribu, bestehend aus einigen Genfer Schauspielern und zwei Teenager «Worldschoolern», ein einjähriges Abenteuer rund um die Welt. Eine Reise, die dank einer beeindruckenden Anzahl von künstlerischen Projekten, die sich konsequent auf die Begegnung mit Menschen konzentrieren, zum Leben erwacht. Diese Weltreise beinhaltet einen Familienausflug, ein Bildungsprojekt, Immersionserlebnisse, drei Theateraufführungen, einen Spielfilm, einen Dokumentarfilm, einen VLOG und eine Papierzeitschrift.

Die Schweizer Botschaft bietet uns wertvolle moralische und logistische Unterstützung und macht unser Projekt zu einer sehr schönen Definition: «Durch die Kombination von Theater, Freiwilligenarbeit und Pädagogik erscheint uns dieses Genfer Projekt sowohl als kultureller Akt als auch als bemerkenswerter Wunsch, Menschen zu treffen; es hat daher seinen Platz im kulturellen Austausch zwischen der Schweiz und anderen Ländern. Deshalb ermutigen wir jede kulturelle oder andere Institution, sich an diesem Projekt zu beteiligen und die Familie Landenberg auf ihrem Weg zu unterstützen.»

Alle Projekte werden auf der Website www.zetribu.com entwickelt.

Content

Ein Kunst- und Familienprojekt

Im Gepäck haben wir zwei Theateraufführungen, die von Publikum und Presse in der Schweiz und Frankreich gefeiert wurden, um sie zu französischen Allianzen in der ganzen Welt anzubieten, sowie eine Straßenshow mit der ganzen Familie und den jungen Akrobaten. Sie werden auf der stasse als Geschenk verwendet werden, je nach Begegnungen.

Wir hören damit nicht auf und werden auch einen fiktiven Spielfilm drehen, eine Geschichte über gekreuzte Liebesgeschichten unter der mittelamerikanischen Sonne. Die Familie fühlt sich geehrt, unter der Aufsicht eines Sonderregisseurs mit außergewöhnlichen Projekten, Fred Baillif, und einen hervorragenden Drehbuchautor, Star der französischsprachigen Szenen, Fabrice Melquiot, zu vibrieren.

Du wirst die Reise auch deshalb genießen, weil wir ein Reisetagebuch mit einer 360°-Kamera, einen Blog und Videos und sogar ein vom ORIF gedrucktes Papiertagebuch vorbereiten.

So können wir die Zuschauer und Leser mitnehmen, sie in die Reise eintauchen und sie mit uns dieses unglaubliche Abenteuer teilen lassen.

Und diese Reise, wie eine Initiationsreise, ermöglicht uns, unsere jungen Männer, Teenager, die so schnell wachsen, zu beobachten und zu gewessen, ihnen Werte zu vermitteln, die unserer sicht wesentlich sind, und ein Jahr vom Leben wegzunehmen, um ihnen so nah wie möglich zu sein. Denn es ist auch die Geschichte ihrer Kindheit, die sie verlassen werden, die sie vielleicht schon ein wenig verlassen haben, ohne es zu merken, ohne uns zu warnen, gleichzeitig ist es auch die Gelegenheit unsere eigene Kinderseelen zu pflegen Wir haben uns für den Schienenverkehr entschieden, weil der Zugverkehr etwas Magisches hat und weil er angesichts der aktuellen Probleme eine Antwort auf die Notwendigkeit mit geringen ökologischen Auswirkungen zu reisen, ist. Der Zug ist ein Abenteuer an sich, ein Erlebnis, eine intensive Selbstbeobachtung.

Content

Deine Unterstützung ist unerlässlich!

Dank dir werden wir so vielen Menschen wie möglich, Träume, Emotionen, atemberaubende Bilder und intensive Reisegeschichten bieten können. Alle unsere künstlerischen und menschlichen Fähigkeiten stehen im Dienst dieses immensen und außergewöhnlichen Projekts.

Deine Spenden gehen für Reisen in Ländern und Städten, in Russland, Asien und Indien , denen es unter anderem an Ressourcen mangelt, und ermöglichen uns, die Aufführungen unserer drei Shows anzubieten, aber auch den VLOG und die Monatszeitschrift zu produzieren, die du zu Hause mit intensiven Geschichten und wunderbaren Bildern erhalten kannst. Du kannst auch den Fernunterricht unserer beiden Teenager unterstützen, indem du Kurse subventionierst, die ihnen helfen, ihre Träume zu verwirklichen, wenn sie von dem Abenteuer zurückkehren. Auf diese Weise sicherst du ihr formales Lernen, das die vielen Fähigkeiten, die sie in einem solchen Abenteuer erworben werden, ergänzt. Du erlaubst uns auch, den Mindestkomfort dieser wunderbaren Reise zu verbessern und die gesundheitlichen Ausgaben zu decken. Du liegst auch den Grundstein für den Spielfilm, der das Abenteuer abschließen wird und dessen Dreharbeiten für Ende 2020 in El Salvador, Mittelamerika, geplant sind.

Theater, Kino, Video, Schreiben und Familienabenteuer werden dank deiner Unterstützung ihre Ziele erreichen. Wir freuen uns darauf, dich auf dieses Abenteuer mitzunehmen, dank der Zeitung, des VLOG und der vielen Austauschmittel.

Ihre Spenden gehen für Reisen in Länder und Städte, denen es unter anderem an Ressourcen mangelt in Russland, Asien und Indien mangelt, und ermöglichen es uns, ihnen Aufführungen unserer drei Shows anzubieten, aber auch den VLOG und die Monatszeitschrift zu produzieren, die Sie zu Hause mit intensiven Geschichten und wunderbaren Bildern erhalten können. Du kannst auch den Fernunterricht unserer beiden Teenager unterstützen, indem du Kurse subventionierst, die ihnen helfen, ihre Träume zu verwirklichen, wenn sie von dem Abenteuer zurückkehren. Auf diese Weise sichern Sie ihres formale Lernen, das die vielen Fähigkeiten, die sie in einem solchen Abenteuer erworben werden, ergänzt. Sie erlauben uns auch, den Mindestkomfort dieser wunderbaren Reise zu verbessern und die gesundheitlichen Ausgaben zu decken. Sie legen auch den Grundstein für den Spielfilm, der das Abenteuer abschließen wird und dessen Dreharbeiten für Ende 2020 in El Salvador, Mittelamerika, geplant sind.

Theater, Kino, Video, Schreiben und Familienabenteuer werden dank Ihrer Unterstützung ihre Ziele erreichen. Wir freuen uns darauf, Sie auf dieses Abenteuer mitzunehmen, dank der Zeitung, des VLOG und der vielen Austauschmittel.

Content