Countdown. Stress. Deadline. Wer hat an der Uhr gedreht? Wir, Corinna und Mario, suchen für unser Magazin Avenue nach den besten Antworten. Kämpft mit uns gegen die Zeitpleite!

CHF 26’497

176% of CHF 15’000

"176 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

167 backers

Successfully concluded on 20/12/2019

pünktlich zu Weihnachten…By Corinna Virchow, on 20/12/2019

Liebste Menschen, die Ihr Eure Geschenke hier bei uns erworben habt: Bitte schickt mir ganz schnell die Adressen Eurer Beschenkten, so dass sie Ihre Avenue auch pünktlich unter dem Weihnachtsbaum vorfinden – und zwar an corinna.virchow@avenue.jetzt. Wir packen heute mit Freude und beflügelt von Eurer Unterstützung; heute Abend und morgen geht alles auf die Post. Auch in Deutschland kommt’s dann rechtzeitig an. Unsere herzlichsten Grüsse an Euch und unseren grossen Dank, Corinna und Mario

Neues Ziel: Gestaltung Avenue No. 9 By Corinna Virchow, on 18/12/2019

Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer,

wir danken Euch von Herzen für dieses Adventswunder. Nie haben wir zu hoffen gewagt, dass Euch die Avenue so viel bedeutet – und das: in so kurzer Zeit! Ihr habt uns wirklich Zeit geschenkt. Und zu unserem Erstaunen ist davon noch etwas übrig:

Mit jedem Geschenkabo und jedem Engagement kann die Avenue noch einen Schritt weiter in die Zukunft marschieren. Ein Effort noch und die Avenue No. 9 zum Thema «Mütter» ist gestaltet. Das wäre unglaublich!

May we? Neues Ziel: 28 000 CHF.

GeschenkabosBy Corinna Virchow, on 12/12/2019

Ihr lieben Menschen,

wir sehen erst nach Ablauf unseres speedfundings, also in 7 Tagen und 20 Stunden, wer Ihr seid und was Ihr erworben habt! Denjenigen von Euch, die ein Avenue Geschenkabo erworben haben, möchten wir gern sagen:

Wenn wir Eure Geschenke schon vorher verschicken sollen, teilt uns doch die Kontaktdaten Eurer Beschenkten mit – am liebsten per e-mail an mich, corinna.virchow@avenue.jetzt. Dann schicken wir ihnen (oder Euch, wenn Ihr es persönlich überreichen wollt) schon einmal das Päcklein. Auf den Briefumschlag kommt dann ein «Nicht vor Weihnachten öffnen». Dann ist alles garantiert rechtzeitig da und trotzdem eine Überraschung.

Unsere sehr herzlichen Grüsse an Euch alle und vielen tausend Dank – für uns ist gerade mindestens ebenso Weihnachten wie für Euch, Corinna und Mario

Halbzeit: gigantischer Dank, neues Ziel und neue Belohnungen.By Mario Kaiser, on 11/12/2019

Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer,

wir sind überglücklich. Dank Euch haben wir das Ziel unseres Speedfundings schon fast erreicht und das in weniger als der Hälfte der Zeit. Die Avenue No. 8 zu knapper Zeit ist so gut wie gesichert! Wir danken Euch von Herzen.

Gestern haben wir das Geschenkpapier für Eure Geschenkabos in der Basler Papiermühle besorgt. Wir freuen uns riesig, Euch die schönsten Päcklein zu machen.

Heute können wir die Zukunft der Avenue in Angriff nehmen. Bislang haben Corinna und ich von Heft zu Heft geplant und gezittert. Klar war für uns nur, die nächste Ausgabe erscheint – egal wann und wie. So wie ein James Bond.

Dank Eures Engagements erweitert sich nun unser Zeithorizont: von Ausgabe 8 zu 9. Und damit rücken wir dem Ziel von «break even» schon wieder ein Riesenstück näher.

Noch sind 9 Tage für das Speedfunding übrig. Deshalb setzen wir ein neues Ziel für die zweite Halbzeit: 22’000 CHF. Jeder zusätzliche Rappen soll den Autor*innen und Autoren zugutekommen, die «Mütter» für die 9. Ausgabe der Avenue unter die Lupe nehmen.

Wir freuen uns weiterhin riesig über jedes Abo, jedes Weitersagen, jedes Geschenk und jede Empfehlung.

Voller Zukunftslust, mit herzlichstem Dank und den liebsten Grüssen

Eure

Mario und Corinna