Halbzeit: gigantischer Dank, neues Ziel und neue Belohnungen.Von Mario Kaiser, am 11.12.2019 10:51

Content

Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer,

wir sind überglücklich. Dank Euch haben wir das Ziel unseres Speedfundings schon fast erreicht und das in weniger als der Hälfte der Zeit. Die Avenue No. 8 zu knapper Zeit ist so gut wie gesichert! Wir danken Euch von Herzen.

Gestern haben wir das Geschenkpapier für Eure Geschenkabos in der Basler Papiermühle besorgt. Wir freuen uns riesig, Euch die schönsten Päcklein zu machen.

Heute können wir die Zukunft der Avenue in Angriff nehmen. Bislang haben Corinna und ich von Heft zu Heft geplant und gezittert. Klar war für uns nur, die nächste Ausgabe erscheint – egal wann und wie. So wie ein James Bond.

Dank Eures Engagements erweitert sich nun unser Zeithorizont: von Ausgabe 8 zu 9. Und damit rücken wir dem Ziel von «break even» schon wieder ein Riesenstück näher.

Noch sind 9 Tage für das Speedfunding übrig. Deshalb setzen wir ein neues Ziel für die zweite Halbzeit: 22’000 CHF. Jeder zusätzliche Rappen soll den Autor*innen und Autoren zugutekommen, die «Mütter» für die 9. Ausgabe der Avenue unter die Lupe nehmen.

Wir freuen uns weiterhin riesig über jedes Abo, jedes Weitersagen, jedes Geschenk und jede Empfehlung.

Voller Zukunftslust, mit herzlichstem Dank und den liebsten Grüssen

Eure

Mario und Corinna