Picture 3a9f73a4 3fea 4581 952e df152064c70c

Echtzeitüberwachung der Knospentemperaturen

(Ich möchte nur schnell klarstellen, dass Deutsch nicht meine Muttersprache ist, aber ich gebe mein Bestes, um mein Projekt in Ihrer Sprache zu präsentieren)

Zu Beginn jeder Vegetationsperiode, wenn Blätter und Knospen entstehen, sind die Pflanzen anfällig für Schäden durch Frühlingsfrost (oder Spätfrost). Insbesondere in ruhigen, klaren Nächten entweicht langwellige Strahlung in den viel kälteren Himmel, wodurch die Temperatur der Knospen deutlich unter die der Luft gesenkt werden kann. Dann tritt Kondensation auf und wenn es kalt genug ist, bildet sich Eis (Strahlungsgel genannt) sowohl auf der Oberfläche als auch im Inneren des Blattes oder der Blume, was für die zukünftige Frucht tödlich sein kann. .

Ziel dieses Pilotprojekts ist es, ein Überwachungstool in Echtzeit anzubieten, mit dessen Hilfe die Eigentümer die Entwicklung niedriger Temperaturen überwachen können, um überall schnell handeln zu können. notwendig, um schnell zu handeln.

Ich werde kleine Stationen von ungefähr dreißig Franken entwickeln, die im Laub positioniert werden und die die Temperatur auf verschiedenen Ebenen messen werden:

  • 5 cm im Boden
  • 5 cm über dem Boden
  • 1 m über dem Boden
  • und 2m über dem Boden
  • Ein letzter Infrarotsensor misst die Temperatur der Knospe oder des Laubes.

Schließlich wird eine größere Station messen

  • Sonnenstrahlung
  • Windgeschwindigkeit
  • Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur
Picture 1cb2a6d4 7b51 4bfd 9cb0 3d13fcf53051Picture 1d9374b5 e094 42f6 a9a7 4db9210a0492Picture 06c1d55f 0f27 49c0 995b 7ef91ba066dd

Warum mein Projekt Ihnen das Leben leichter macht

Die Besonderheit dieses Projekts liegt in der Technologie der Datenübertragung. Dieses Protokoll, LoRaWAN, ermöglicht es, die Entwicklung der Temperatur nach Zone in Echtzeit zu verfolgen und benachrichtigt zu werden, wenn die Temperatur einen kritischen Schwellenwert erreicht. Auf diese Weise können Sie sofort und sogar stromaufwärts eingreifen, indem Sie die von der Anwendung bereitgestellten Temperaturkurven beobachten.

LoRaWAN ist ein zunehmend verwendetes Protokoll für die Übertragung von Daten mit niedriger Geschwindigkeit. Seine Besonderheit beruht auf der Übertragung von Daten per Funk über mehrere Kilometer, vor allem aber auf dem geringen Energieverbrauch. Eine Station kann mehrere Jahre </ b> mit derselben Batterie betrieben werden und Messungen an ein Gateway in einem Radius von 3 bis 12 Kilometern übertragen (die Konfiguration des Geländes spielt im Übertragungsbereich eine sehr wichtige Rolle). .

Aufbauend auf einer früheren erfolgreichen Erfahrung bei der Echtzeitüberwachung des Wasserzustands des Bodens werden wir diese Arbeit zu diesem Projekt teleportieren, wodurch wir auf einer sehr guten Basis beginnen und vor allem viel Zeit sparen können. der Entwicklung.

Schließlich wird dieses Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit einer winegrower durchgeführt, die bereits Kerzen verwenden, damit die Knospen nicht durch den Frühlingsfrost geschädigt werden. Diese Zusammenarbeit ist sehr wichtig, da sie es ermöglicht, die Anwendung mit Fachleuten zu harmonisieren, die bereits über umfangreiche Erfahrungen auf diesem Gebiet verfügen, und ihnen die Technologie zur Erleichterung ihrer Aufgaben zur Verfügung zu stellen.

Picture 05f35148 9138 4f3b bd63 dc58cabf9313Picture a031ba1b fd2b 4915 9ec1 3d72ca08d583Picture 87b2b895 be41 40da bc66 9dda4baf5116

Dafür brauche ich Unterstützung

Mit früheren Erfahrungen habe ich bereits viele Geräte, mit denen ich die Kosten senken kann. Zum Beispiel habe ich bereits ein Gateway, das einen Gewinn von gut hundert Franken darstellt. Dieses vorherige Projekt ermöglichte es mir auch, eine Lösung zu verbessern und im Besitz der erforderlichen Ausrüstung zu sein, aber ich muss noch finanzieren :

  • ein Pyranometer zur Messung der Sonnenstrahlung (187 €)
  • ein Strahlungsgefriersensor, der sowohl ein Blatt als auch eine Blütenknospe in einer einzigen Sonde simuliert und eine direkte Schätzung dieser Temperaturen liefert (261 €)
  • 6 bis 10 kleine Stationen zur Messung der lokalen Temperaturen (ca. 20 Franken pro Station)
  • 2 Stationen, die Windgeschwindigkeit, Sonneneinstrahlung und andere Messungen wie Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur messen (Sfr 100)
  • 24 bis 40 wasserdichte Sensoren zur Messung von Temperaturen auf verschiedenen Ebenen, 4 pro kleine Station (max. Sfr 400)
  • 6 Infrarot-Temperatursensoren (ca. 40 Franken) zur Messung der Oberfläche der Blätter / Knospen
  • Ein Crimpwerkzeug JTS WC-620 (Sfr 440)
  • Für Nebenkäufe

Es ist weiterhin wichtig zu beachten, dass bei Überschreitung des gewünschten Fonds der Überschuss in diesem Projekt offensichtlich intelligent verwendet wird, da ich mit dieser Kampagne einen Startfonds aufbringen kann.

Picture 2e1aeffa 275c 452e 9c6f 028758ece956Picture 37bf70c1 1b86 4e3d b750 02de5480f295Picture 96c44c43 17f5 4d2d 8a6f d29ca62699b1