Die Vermicelleria

de Vermicelleria

Zurich

Wir sind Hanna, Nicole und David. Und wir lieben Vermicelles. Deshalb eröffnen wir im November die Vermicelleria im Tellhof: 3 Wochen lang frisches Vermicelles aus Aargauer und Bergeller Marroni.

CHF 15’929

106% de CHF 15’000

"106 %"
Comment ça fonctionneä

Le principe du «tout ou rien» s’applique: l’argent ne sera reversé au projet qu’à condition d’avoir atteint ou dépassé l’objectif de financement.

311 contributeur*rices

Clôturé avec succès le 23.10.2019

Die Vermicelleria

Herbstzeit ist Vermicelles-Zeit! Zu Gast in der Gelateria Tellhof im Zürcher Kreis 4 eröffnen wir die erste Vermicelleria überhaupt. Drei Wochen lang, vom 1.-24. November wird sich hier alles um dieses Schweizerische, kulinarische Kulturgut drehen. Die Vermicelleria ist die saisonale Anlaufstelle für alle Liebhaber und Feinschmeckerinnen des süssen Marronidesserts – frisch ab Presse!

Schweizer Vermicelles!

Das Vermicelles, das es heute in den Auslagen von Grossverteilern und Konditoreien zu kaufen oder in gemütlichen Landbeizen zu geniessen gibt, besteht nur noch ganz selten aus frischen Kastanien – die praktisch nie aus der Schweiz stammen. Doch in der Südschweiz, wo Kastanien einst alltägliches Nahrungsmittel waren, existieren nach wie vor jahrhundertalte Kastanienwälder (Kastanienselven), die nur noch teilweise von engagierten Freiwilligen nach alter Tradition gepflegt und bestellt werden. So auch im Bergell, woher wir einen Teil der Edelkastanien für die Vermicelleria beziehen. Der restliche Teil stammt von einer Plantage im Aargauer Reusstal. Mit der Vermicelleria wollen wir Schweizer Marroni zurück in den Coupe-Becher bringen, damit ein altes Kulturgut pflegen und lokale Nahrungsmittelproduktion fördern und unterstützen.

Wofür brauchen wir deine Hilfe?

Damit wir drei Wochen lang Schweizer Vermicelles servieren können, benötigen wir die Unterstützung von anderen leidenschaftlichen Vermicellesesser*innen. Wir bezahlen mit dem gesammelten Geld unsere grössten Auslagen, nämlich: die frisch geernteten Marroni aus dem Bergell und dem Aargau, die Produktion in der «Ruedi Moser AG» im Berner Seeland und die Miete in der Gelateria Tellhof. Gemeinsam mit euch fördern wir die Schweizer Vermicelleskultur! Mhmm…