Projekte entdecken

34
erfolgreiche Projekte in Fair Trade

Filter aufheben
ø
Block
Mode, Fair Trade und Kunst

Hand in Hand-Eco-Kollektion

HAND in HAND: Kooperation zwischen Modedesignerin Sophia Schneider-Esleben und der Künstlerin Verena Rempel. DIE ECO-FAMILIEN-KOLLEKTION mit EINZIGARTIGEM STOFFDESIGN 100% BIO+FAIR+MADE IN GERMANY!
von Verena Rempel und SophiaSE, Würzburg
`
101% finanziert
EUR 2’028 zugesagt
14 Unterstützer
ø
Block
Küche, Fair Trade und Umwelt

Choba Choba – Nativo Project

Die Kakao-Vielfalt ist bedroht: In der Schokoladen-Industrie herrscht langweilige Monotonie. Hilf uns ursprüngliche Kakaosorten zu bewahren und kreiere zusammen mit uns einzigartige Schweizer Schoggi!
von Choba Choba, Bern und Juanjuí
`
175% finanziert
CHF 140’073 zugesagt
1067 Unterstützer
ø
Block
Mode, Fair Trade und Umwelt

easygoinc. Clothing

Nach gut 2 Jahren wollen wir uns auch im Bereich Kleidung weiterentwickeln. Mit deiner Hilfe realisieren wir unsere erste 100% faire, nachhaltige und zeitlose Kleidungslinie.
von easygoinc., Linz, Bern und München
`
238% finanziert
EUR 11’935 zugesagt
153 Unterstützer
ø
Block
Küche, Landwirtschaft und Fair Trade

Crowd Container #4

Diese Passata aus alten Tomatensorten gibt's nur im Crowd Container! Die Kooperative Valdibella hat sie extra für euch produziert – 100% fair und transparent vom Feld auf deinen Teller.
von Crowd Container, Zürich, Camporeale und Syrakus
`
131% finanziert
CHF 65’878 zugesagt
525 Unterstützer
ø
Block
Startup, Design und Fair Trade

NEU/ZEUG Lampen Manufaktur

NEU/ZEUG heißt unser neues Label für regional entworfene und hochwertig produzierte Porzellanlampen aus Oberösterreich. Die erste Lampenkollektion PEARLS ist modular, individuell, nachhaltig und bunt!
von NEU/ZEUG Lampen Manufaktur, Designstudio Lucy.D und Beate, Sierning
`
175% finanziert
EUR 21’095 zugesagt
97 Unterstützer
ø
Block
Mode, Fair Trade und Umwelt

Die rote Zora Seemannsgarn

Kein Seemannsgarn: Die rote Zora jetzt auch für Männer! Fair Fashion made in Germany seit 2009. Aber was ist mit den Jungs? Wir haben Lust darauf und schonmal eine Männerkollektion für euch entworfen.
von Die rote Zora und silke@dierotezora, Stuttgart
`
103% finanziert
EUR 10’330 zugesagt
71 Unterstützer
ø
Block
Mode, Fair Trade und Gesellschaft

Social Fabric «Better Way»

Wir stellen Flüchtlinge in der Schweiz an und arbeiten international mit drei sozialen Unternehmen zusammen. Hilf uns diese Gemeinschaft über Textilien zu schaffen indem du unsere Kampagne unterstützt
von Social Fabric, Zürich
`
110% finanziert
CHF 22’150 zugesagt
165 Unterstützer
ø
Block
Küche, Fair Trade und Umwelt

Ecobio&co, artisan du vrac

Ecobio&co est un magasin en vrac, à Morges, proposant des produits alimentaires, locaux ou bio, mais aussi des produits d'hygiène et d'entretien, et plein d'autres surprises au fil des saisons.
von Ecobio&co, Morges
`
115% finanziert
CHF 46’120 zugesagt
351 Unterstützer
ø
Block
Startup, Landwirtschaft und Fair Trade

Schweizer Mälzerei

Malticulture ist ein Projekt für eine handwerkliche und lokale Genossenschaftsmälzerei. Das Ziel ist, in der Schweiz Malz aus lokaler und nachhaltiger Gerste zu produzieren.
von Malticulture, la malterie coopérative suisse, Delsberg
`
109% finanziert
CHF 21’260 zugesagt
154 Unterstützer
ø
Block
Küche, Startup und Fair Trade

Epicerie AventiVrac

Une épicerie vrac à Avenches : pour une consommation locale, équitable et durable. Notre philosophie : soutenir la paysannerie et mettre en valeur le travail des producteurs et des artisans locaux.
von Epicerie AventiVrac, Avenches
`
103% finanziert
CHF 20’610 zugesagt
75 Unterstützer
ø
Block
Küche und Fair Trade

Crowd Container #3

Vermisst du den roten Reis, die Gewürze, das Kokosöl, Kaffee und die besten Cashews der Welt? Unsere Partner in Kerala freuen sich schon riesig auf deine nächste Bestellung!
von Crowd Container, Zürich und Kozhikode
`
126% finanziert
CHF 76’191 zugesagt
467 Unterstützer
ø
Block
Küche, Fair Trade und Gesellschaft

Schöki

Schokolade ist nicht fair, auch Fairtrade-Schokolade hält nicht was sie verspricht. Das wollen wir ändern. Zusammen mit Dir realisieren wir «Schöki», die beste, fairste und nachhaltigste Schokolade.
von Martin Boyer, Florian Studer und Fabiola Müller, Luzern
`
110% finanziert
CHF 36’330 zugesagt
373 Unterstützer