Projekte entdecken

53
erfolgreiche Projekte in Wissenschaft

Filter aufheben
ø
Block
Wissenschaft, Bildung und Umwelt

Klimawissenschaft für alle

Jährlich werden 15000 Artikel in der Klimaforschung veröffentlicht. Diese Forschung ist von grosser Bedeutung um Lösungen für die Klimaherausforderung zu finden. Climanosco will sie zugänglich machen.
von Climanosco und Michel Bourqui, Zürich
`
218% finanziert
CHF 21’871 zugesagt
25 Unterstützer
ø
Block
Wissenschaft und Sport

KAEX vs. Kater

Meeting, Präsentation, Vorlesung, Deadline, Sport, Date. Morgen dann noch brunchen mit der Oma. Und gestern: viel zu viele Drinks?
von Patricia, Zürich
`
101% finanziert
CHF 30’377 zugesagt
111 Unterstützer
ø
Block
Wissenschaft, Architektur und Gesellschaft

Hôpital Galagala, Cameroun

L’Association Hôpital Galagala existe dans le but de soutenir la construction et la maintenance d’un hôpital au Nord du Cameroun. Aidez-nous à poser la dernière pierre de ce magnifique projet!
von Dimitri Vallon, Ngaoundal
`
192% finanziert
CHF 5’780 zugesagt
40 Unterstützer
ø
Block
Wissenschaft, Film und Umwelt

Sub-rec Les trésors du Léman

Nous explorons les fonds du Léman depuis plus de 40 ans, cherchant à mieux le connaître ainsi que ses trésors. Nous avons besoin de votre aide pour améliorer notre efficacité, ess. dans les recherches
von SUB-REC, Lausanne
`
256% finanziert
CHF 28’241 zugesagt
12 Unterstützer
ø
Block
Wissenschaft, Kinder / Jugend und Umwelt

Sterne für alle!

Sterne anbieten. An alle. Das ist mein Traum. Hier finanzieren Sie ein Teleskop, um Menschen zu begegnen. Schulen, Vereine, Jugend-, Kultur- und Beratungszentren, Sie? Sterne für alle!
von LucasC., Neuenburg, Genf und Bern
`
308% finanziert
CHF 4’673 zugesagt
14 Unterstützer
ø
Block
Wissenschaft, Politik und Gesellschaft

Histoires d'élection au 18e

Pour reconstituer une élection du 18e, nous avons besoin d'objets particuliers tels qu'un scrutin (urne) avec ses tiroirs et godets, un sac et des billes blanches et dorées pour le tirage au sort.
von Les 18èmes d'Yverdon et Région, Yverdon-les-Bains
`
212% finanziert
CHF 21’271 zugesagt
52 Unterstützer
ø
Block
Wissenschaft, Kunst und Technologie

odenwilusenz Hackerspace

Wir bauen einen Hackerspace in Beringen (Schaffhausen). Besucher mit Freude an Wissenschaft, Technik, Kunst und Informatik unterstützen sich gegenseitig bei technischen Projekten. Mach auch mit!
von odenwilusenz, Beringen
`
226% finanziert
CHF 9’265 zugesagt
35 Unterstützer
ø
Block
Ausstellung, Wissenschaft und Gesellschaft

Sigmund Freud, Berggasse 19

Er brach Tabus und öffnete das Tor zur menschlichen Seele. Das Haus Berggasse 19, wo Freud lebte und wirkte, muss saniert und sein Museum erweitert werden. Helft uns, dieses Wahrzeichen zu retten!
von Sigmund Freud Museum, Wien
`
106% finanziert
EUR 85’504 zugesagt
305 Unterstützer
ø
Block
Wissenschaft, Startup und Technologie

Humanitarian Hackathon 2017

THE Port Humanitarian Hackathon aims to demonstrate how fundamental science can benefit to society through the creation of tangible and cost-efficient technological solutions to humanitarian issues.
von THE Port Association, Christina Andreou und Ines, Meyrin und Genf
`
100% finanziert
CHF 15’030 zugesagt
47 Unterstützer
ø
Block
Wissenschaft, Gesellschaft und Kunst

Hackuarium braucht auch Sie!

Vor drei Jahren eröffneten wir Hackuarium, ein Labor für Neugierige, um Fragen zu beantworten wie: Warum sterben unsere Bienen? Kann ich in diesem See sicher schwimmen? Helfen Sie, noch mehr zu tun!
von Hackuarium, Lausanne und Renens
`
240% finanziert
CHF 24’040 zugesagt
54 Unterstützer
ø
Block
Wissenschaft, Kunst und Umwelt

Biohack Retreat Klöntal 2017

Biohacking ist Citizen Science! Mit Dir ermöglichen wir ein einmaliges globales Treffen von Biohackern und Künstlern und geben Dir Einblick durch kollaborative Schaffen unsere Welt neu zu denken.
von dusjagr und Maya Minder, Glarus und Zürich
`
243% finanziert
CHF 18’288 zugesagt
51 Unterstützer
ø
Block
Wissenschaft, Bildung und Technologie

Projet Spectro-Pointer

Notre projet étudie les OVNI d’un point de vue scientifique, en temps réel, grâce au captage de la signature spectrale du phénomène lumineux observé. Cette signature est analysée dans notre DB.
von Spectro -Pointer Project, Renens
`
212% finanziert
CHF 19’105 zugesagt
17 Unterstützer