Mit 24 zog ich nach Paris, wo ich eine Ausbildung zur Modedesignerin genoss. Meine Laufbahn setzte ich als Designerin mit eigenem Accesoire Label und Geschäft in New York fort und entwarf für Martha Stewart. Zurück in der Schweiz arbeitete ich weiter als Designerin und gründete «Knit Kit». Meine DIY-Anleitungen in der «schweizer Landliebe» sind inzwischen ein Kernstück der Publikation von Ringier.