Ákos Leidenschaft für den Tanz seit den 80er Jahren gebrannt. Dann Tanzte er in verschiedenen internationalen Compagnien in Europa und den USA.Mit Michaela Hargitay gründete er die Cie Two in One. Ein Schwerpunkt der künstlerischen Arbeit ist die Auseinanderssetzung mit Bewegungsmustern und Strukturen von Urban Extreme Sports.Ein Resultat aus dieser Arbeit ist die Bewegungssprache Bodyparkour©