Am 31. Mai versammelten sich Menschen im Berner Rosengarten, um Schwarzen Menschen zu gedenken, die durch institutionalisierten Rassismus ermordet wurden. Es ist wichtig, dass Menschen gerade in Zeiten von Corona, sich gegen Polizeigewalt öffentlich aussprechen können. Nun wurde die Person, die als Ansprechperson für die Polizei bestimmt wurde gebüsst! Wir rufen uns alle finanziell zu beteiligen.