Die Allianz gegen Racial Profiling ist eine breit abgestützte Bewegung, die den institutionellen Rassismus in den Schweizer Polizeikorps und dem Grenzwachtkorps sowie seine strukturellen Ursachen bekämpft. Wir sind eine Bewegung, die Anfang 2016 im Umfeld des juristischen Verfahrens Mohamed Wa Baile gegen die Stadtpolizei Zürich entstanden ist.