Es ist das Absurde und Paradoxe, das ich so sehr liebe und deshalb zeigen möchte. Denn mag es auch noch so lange dauern und noch so anstrengend sein, es liegt doch etwas Wunderbares in all der Anstrengung verborgen. Jede Handlung kann bis in die Unendlichkeit vollzogen werden. Ist das nicht etwas unglaublich Beruhigendes?