Seit 2015 bin ich Doktorandin an der Universität St.Gallen. Ursprünglich habe ich Betriebswirtschaft studiert, aber die Psychologie hat mich schon immer fasziniert.
Privat beschäftige ich mich viel mit Emotionen und der "positiven Psychologie", daher freue ich mich auch, dass ich mit meiner Forschung selber einen Beitrag dazu leisten kann.