Wir, die Engadinerin Flurina Badel und der Walliser Jérémie Sarbach, sind seit 2014 als Künstlerpaar tätig. 2015 absolvierte Flurina den Master of Fine Arts und Jérémie den Bachelor of Fine Arts am Institut Kunst HGK FHNW Basel. In unserer künstlerischen Arbeit beschäftigen wir uns mit den Themenbereichen Landschaft und Berge, Herkunft und Zugehörigkeit sowie Kommunikation und Technologie.