Barbara Piatti (*1973), Dr. phil., Sachbuchautorin in Basel. Zuvor Forschungsaufenthalte an der Stanford University (USA), Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin sowie Forschungsgruppenleiterin an der ETH Zürich. Publikationen im Bereich der Literaturgeografie und der Schweizer Kulturgeschichte. Zuletzt erschienen: «Celestino Piatti. Alles, was ich male, hat Augen» (dtv, cmv, 2021).