«Blind Tracks» ist eine neue, von Christian Martinez kreierte Kunstform, welche die Elemente B-Boying, Farbe, Licht und Musik gekonnt zu einem Gesamtwerk verschmelzen lässt. «Action Painting» im 21. Jahrhundert: Die Breakdance-Bewegungen werden als Maltechnik angewendet, Farbe wird auf die Kleider des Tänzers oder auf die am Boden gespannte Leinwand aufgetragen. So enstehen kreative Gemälde.