Das Brass-Team Oeschgen
wurde vor einigen Jahren vom erfahrenen Musiklehrer und Solotrompeter Martin Hürzeler gegründet. Ziel ist es, den jungen Menschen eine Plattform zur Verfügung zu stellen, wo sie das im Musikunterricht Erlernte präsentieren können.

Der Dirigent
Martin Hürzeler engagiert sich seit vielen Jahren für den musikalischen Nachwuchs. In unzähligen Freizeitstunden schreibt er Noten um und arrangiert Stücke, damit im Ensemble nebst Blechblasinstrumenten auch Platz ist für Holzblasinstrumente und sogar für ein Schlagzeug.
Martin Hürzeler ist Solotrompeter des Schweizer Blechbläserensembles «Challenge Brass», tritt oft in Kombination Trompete und Orgel auf, hilft bei diversen Formationen aus und blickt auf eine 20-jährige Erfahrung als Trompetenlehrer zurück.