Ich bin seit 2012 Regiestudentin an der Filmakademie Baden-Württemberg und habe mich auf den Bereich Dokumentarfilm spezialisiert. Während meines Auslandssemsters an der «Universidad del Cine» in Buenos Aires diesen Jahres, habe ich Frida Leon kennengelernt. Ich habe mich sofort für sie und ihr soziokulturelles Projekt mit den jungen «Cartoneros« begeistert und begann sie filmisch zu begleiten.