CARLO COPPOLA

Nach dem Studium an der Kunsthochschule in Luzern (Dokumentarfilm) und an der Filmschule in Berlin-Potsdam (Drehbuch & Dramaturgie) habe ich vorerst in der Schweizer Spielfilmproduktion und im Verleihwesen gearbeitet. Seit mehreren Jahren bin ich als Freelancer im Bereich Schnitt tätig und schreibe eigene Drehbücher, die ich in Zukunft verfilmen möchte. Mit ROSA beginnt die Zukunft.