Cindy Heller studierte an der Zürcher Hochschule für Gestaltung Grafik. 2001 führte ihr Weg nach New York, wo sie zunächst für Ahoy Studios (vormals Hello NYC) als Senior Designer tätig war. Bevor Cindy 2007 das Projekt Wanderbag ins Leben rief, arbeitete sie für das Bidoun Magazine, ein Magazin über die Kunst und Kultur des Mittleren Ostens sowie an anderen Projekten in den Bereichen Kunst, Kultur und Design. Seit 2009 arbeitet Cindy als Art Director in Zürich.